Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Lkw übersehen

Wernshausen:

Dienstagvormittag fuhr ein 88-jähriger Autofahrer vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes auf die Straße “Am Gries” in Wernshausen auf. Dabei übersah er den von links kommenden und bevorrechtigten Lkw. Der 62-jährige Kipper-Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und prallte seitlich in den VW des Seniors. Die Beteiligten wurden vor Ort im Rettungswagen untersucht, waren jedoch zum Glück unverletzt. Der Abschleppdienst kümmerte sich um den demolierten Pkw und die Feuerwehr band die auslaufenden Betriebsstoffe. Am VW entstand Totalschaden und auch am Lkw entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

Roblox Fornite
Bitte liken und
Kanal Abonnieren. LG

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Anne-Kathrin Hugk
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5748241

Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Lkw übersehen

Presseportal Blaulicht
×