Blaulicht Polizei Bericht Gera: Bagger im Visier

Gera:

Gera: Scheinbar wollten die Diebe den Minibagger stehlen, welcher im Bereich einer Baustelle in der Rudelsburgstraße abgestellt war. Hierzu drangen die Täter offenbar in der Sonntagnacht (07.04.2024) in die Baumaschine ein. Letzten Endes gelang den Dieben ihr Vorhaben nicht. Am gestrigen Montag meldete ein Verantwortlicher die Tat der Geraer . Diese ermittelt nun (Bezugsnummer 0089193/2024) und sucht hierbei nach Zeugen. (Tel. 0365 / 829 – 0). (RK)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5752920

Blaulicht Polizei Bericht Gera: Bagger im Visier

×