Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Rheinfelden: Unfallflucht beobachtet – hier Personalien von Zeugen leider nicht …

Freiburg:

Am Donnerstag, 11.04.2024, kurz vor 11.00 Uhr, beobachtete wohl ein Zeuge eine Unfallflucht in der Schildgasse auf dem Parkplatz eines großen Lebensmittelgeschäftes. Der Zeuge habe beobachtet, wie eine Frau beim Ausparken mit ihrem Pkw gegen einen geparkten Nissan Qashqai gefahren sei. In der Folge sei die Frau davongefahren. Der Zeuge wartete vor Ort auf die Rückkehr des Fahrers des Nissans und teilte diesem seine Beobachtungen mit. An dem Nissan wurde der Stoßfänger vorne rechts beschädigt. Die Schadenshöhe ist hier noch nicht bekannt. Leider sind die Personalien des Zeugen auch nicht bekannt. Dieser möge sich bitte mit dem Polizeirevier Rheinfelden, Telefon 07623 74040, in Verbindung setzten. Ebenso Zeugen, welche ebenfalls sachdienliche Hinweise zu dem Verursacherfahrzeug geben können.

Roblox Fornite
Bitte liken und
Kanal Abonnieren. LG

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5756025

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Rheinfelden: Unfallflucht beobachtet – hier Personalien von Zeugen leider nicht …

×