Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Mann auf dem Dach

Erfurt:

In der Nähe des Glockenturms in der Mainzer Straße in Erfurt wurde Donnerstagnachmittag ein Dach kurzzeitig zu einem neuen Zuhause umfunktioniert. Ein 25-Jähriger hatte begonnen sich dort häuslich niederzulassen. Schnell war die vor Ort, um den Mann vom Dach zu holen. Als die Beamten bei dem Mann in luftiger Höhe waren und ihn durchsuchen wollten, begann dieser sich zur Wehr zu setzten. Erst nachdem sie ihn gefesselt hatten, wurde er durchsucht und anschließend sicher vom Dach geführt. In seinen Taschen fanden die Polizeibeamten eine kleine Menge Drogen. Der 25-Jährige handelte sich somit mehrere Anzeigen ein und wurde auf Grund seines psychischen Ausnahmezustands in ein Krankenhaus gebracht. (SE)

Roblox Fornite
Bitte liken und
Kanal Abonnieren. LG

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5756082

Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Mann auf dem Dach

×