Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Fahndung nach vermisstem Senior aus Lobeda

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Fahndung nach vermisstem Senior aus Lobeda

Jena:

Seit Freitagmorgen um 10:30 Uhr wird der 84-jährige Herr Wolfgang Iffland aus der Drackendorfer Straße in Jena Lobeda vermisst. Letztmalig wurde er im Bereich der Rudolf-Breitscheid-Straße gesehen. Herr Iffland ist 170 cm groß und wiegt ca. 84 Kg. Er trägt eine dunkle Schiebermütze, eine dunkelblaue Steppjacke und eine dunkle Jeanshose mit hellen Schuhen. Er hat einen gepflegten, kurzen Dreitagebart und hat lichtes graues Haar. Aufgrund seines Gesundheitszustandes ist von einer akuten Gefährdungslage auszugehen.

Herr Iffland ist noch gut zu Fuß unterwegs und somit beschränkt sich sein möglicher Aufenthaltsort nicht nur auf den letzten Sichtkontakt.

Hinweise zum Aufenthalt nimmt die Jena unter 03641-810 entgegen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Inspektionsdienst Jena
Telefon: 03641 811123
E-Mail: dsl.id.lpi.jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Bildquelle: Vermisste Person Herr Iffland
Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5766871
×