Generalversammlung genehmigt alle Anträge des Verwaltungsrates

Steinhausen/Schweiz:

An der 60. ordentlichen Generalversammlung der AG vom 27. April 2024 in Interlaken haben die Aktionärinnen und Aktionäre sämtliche Traktanden genehmigt. Mit Stefan Petzinger wurde ein zusätzliches Mitglied in den Verwaltungsrat gewählt, um den eingeschlagenen Wachstumskurs zu stärken. Das neue eVoting ermöglichte es den Aktionären, ihre Stimmrechte einfacher wahrzunehmen.

An der diesjährigen Generalversammlung von Hapimag durfte Philipp Ries, Präsident des Verwaltungsrates, über 650 Aktionäre und Gäste persönlich willkommen heissen. Sie fand erstmals in Interlaken direkt neben dem Hapimag Resort Interlaken (https://www.hapimag.com/de-de/schweiz/berner-oberland/interlaken/) statt. Am vorgängigen Community-Vormittag konnten Aktionäre und interessierte Personen zudem an verschiedenen Marktständen Neues zu Hapimag erfahren, Ideen einbringen und sich mit Mitarbeitenden austauschen. In 15 weiteren Resorts fanden ebenfalls Community Days statt, wo die Gäste unter anderem die Generalversammlung ebenfalls live mitverfolgen konnten.

Erfolgreiches Jubiläumsjahr 2023

Hapimag blickt auf ein erfolgreiches Jubiläums- und Geschäftsjahr 2023 zurück. Die sehr gute Belegung hat dazu geführt, dass der Gesamtumsatz um 7 Prozent stieg. In seinen Ausführungen beleuchtete Philipp Ries, weshalb das Hapimag Ferienkonzept so zeitgemäss und trendig ist: “Einerseits ist das Urlaubmachen in Wohnungen sehr beliebt. Andererseits wächst die Sharing Economy weiter. Und in der schnelllebigen Zeit, in der wir leben, wird Urlaub immer wichtiger, um sich auszuruhen und die Energiereserven wieder aufzubauen.” Neukunden für ihre Ferienwelt zu gewinnen, bleibt deshalb auch im laufenden Geschäftsjahr ein strategisches Ziel von Hapimag.

Gut aufgestellt für die Zukunft

Co-CEO und CFO Silvan Odermatt verdeutlichte, wie das gute Ergebnis 2023 zustande kam. “Nebst der höchsten Auslastung der Resorts seit zehn Jahren durften wir 3135 neue Aktionärinnen und Aktionäre begrüssen. Dies entspricht einer Zunahme von 18 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Somit konnten wir das dritte Jahr in Folge prozentual zweistellig wachsen bei den Neukunden.” Das gute Ergebnis dürfe allerdings nicht darüber hinwegtäuschen, dass Hapimag als Unternehmen ebenfalls Herausforderungen zu bewältigen habe. Dazu zählten die durch die Inflation ausgelösten höheren Kosten im Betrieb und bei Investitionen sowie der Fachkräftemangel.

Resorts modernisieren und Urlaubserlebnis nachhaltiger gestalten

Damit die Hapimag Ferienwelt mit ihren 56 Resorts an erstklassigen Lagen in Europa für die Zukunft gerüstet bleibt, investiert das Unternehmen überdurchschnittlich und in hohem Tempo in seine Ferienresorts: 29 Millionen Euro waren es im vergangenen Jahr. Bis 2026 werden voraussichtlich 20 Hapimag Resorts renoviert und instand gesetzt sein. Dabei setzt das Unternehmen einen starken Fokus auf Nachhaltigkeit. Dazu Hassan Kadbi, Co-CEO und Mitglied des Verwaltungsrates: “Wir haben begonnen, den CO2-Fussabdruck unserer Resorts zu messen. Indem wir unsere Emissionsquellen kennen, können wir den Hebel an der richtigen Stelle ansetzen.” Neben der Reduktion von Wasser und Energie setzt Hapimag auf regionale Lieferanten, engagiert sich für die Regionen, in denen sich ihre Resorts befinden, und will für ihre Mitarbeitenden eine verantwortungsvolle Arbeitgeberin sein. “Was Hapimag ganz besonders auszeichnet, sind unsere Mitarbeitenden. Sie machen mit ihrem Herzblut und ihrem Engagement den grossen Unterschied aus. Es freut mich deshalb ganz besonders, dass wir 2023 von unseren Gästen erneut Höchstnoten für die Servicequalität in unseren Resorts erhalten haben.”

Stefan Petzinger als zusätzlicher Verwaltungsrat gewählt

Die Aktionärinnen und Aktionäre stimmten dem Lagebericht sowie der Jahres- und Konzernrechnung zu, genehmigten die Verrechnung des Ergebnisses der Jahresrechnung 2023 der Hapimag AG mit den freiwilligen Reserven und entlasteten die Mitglieder des Verwaltungsrates für das Geschäftsjahr 2023. Ebenfalls zugestimmt haben die Aktionäre der Erhöhung der Mitglieder des Verwaltungsrates von vier auf fünf und haben Stefan Petzinger in den Verwaltungsrat gewählt. “Stefan Petzinger ergänzt den Verwaltungsrat ideal. Er bringt langjährige Expertise in Wachstumsfragen und in der Neukundengewinnung mit und wird eine wertvolle Stütze auf unserem Wachstumspfad sein”, freut sich Philipp Ries. Des Weiteren wurde die BDO AG, Steinhausen, als Revisionsstelle für ein weiteres Jahr bestätigt und Duco de Jong als Mitglied des Geschäftsprüfungsbeirates gewählt.

Höhere Stimmbeteiligung dank eVoting für alle Aktionäre

Die im Vorjahr an der Generalversammlung genehmigte Statutenanpassung erlaubt es Aktionären neu ohne administrative Hürden, in wenigen Minuten elektronisch abzustimmen, sich zur persönlichen Teilnahme an der Generalversammlung anzumelden oder ihre Stimmrechtsvollmacht an einen Dritten zu erteilen. Dies wurde rege genutzt. Der digitale Anteil der Stimmabgabe lag im letzten Jahr bei 29 Prozent, dieses Jahr bei 51 Prozent.

Was macht Hapimag?

Hapimag ist eine “Sharing-Community für Ferienwohnungen” und zählt zu den Pionieren der Sharing Economy. Hapimag Gäste sind mehrheitlich Aktionärinnen und Aktionäre, die über eine Mitgliedschaft mit dem Unternehmen verbunden sind. Das Geschäftsmodell ist kooperativ organisiert und zählt heute rund 115 000 Mitglieder. Diese teilen sich 56 Ferienresorts – an den Küsten, in den Bergen oder in den Städten Europas. Hapimag verfügt über 5000 Ferienwohnungen in 15 verschiedenen Ländern.

Kontakt

Newsroom: Hapimag
Pressekontakt: Press Office Hapimag
+41 41 767 82 02
press.office@hapimag.com

Quellenangaben

Bildquelle: Philipp Ries (im Bild rechts), Präsident des Verwaltungsrates, im Talk mit Vizepräsidentin Christine Hehli Hidber, Chief Hospitality Officer Manuel Carrasco Pigazos und den beiden Co-CEOs Silvan Odermatt und Hassan Kadbi

Bildquelle: Hapimag / Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100001038 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.

Textquelle: Hapimag, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/29486/5770030

Generalversammlung genehmigt alle Anträge des Verwaltungsrates

Presseportal
×