Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Rastatt – Vorbildliches Zeugenverhalten

Rastatt:

Durch das vorbildliche Verhalten einer Zeugin konnten Beamte des Polizeireviers Rastatt am Mittwochmittag einen Unfallflüchtigen ermitteln, dem nun ein Strafverfahren ins Haus steht. Die Zeugin beobachtete gegen 13:30 Uhr, wie der 59 Jahre alte Fahrer eines Mercedes beim Einparken in der Lützowerstraße gegen einen dort abgestellten VW-Passat stieß und sich anschließend vom Ort des Geschehens entfernte. Nachdem die Beobachterin von der Situation Fotos gefertigt hatte, informierte sie die . Die Ermittler hatten im Anschluss leichtes Spiel, den mutmaßlichen Unfallverursacher ausfindig zu machen und ihn nun zur Anzeige zu bringen.

/wo

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5770369

Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Rastatt – Vorbildliches Zeugenverhalten

×