Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Weimar:

Am Mittwochmittag befuhren ein 69jähriger Opel-Fahrer und dahinter ein 23jähriger Kradfahrer die L 1053, aus Richtung Legefeld kommend in Fahrtrichtung Bad Berka. Kurz vor dem Bahnübergang beabsichtigte der Opel-Fahrer nach links in einen Feldweg abzubiegen. Der Kradfahrer bemerkte den Abbiegevorgang zu spät und fuhr auf den Pkw auf. Er stürzte und verletzte sich schwer. Zur Behandlung wurde er ins Krankenhaus gebracht. Sachschaden an beiden Fahrzeugen entstand in Höhe von 4500 Euro. Zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme war die Landstraße teilweise voll gesperrt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5770458

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Motorradfahrer bei Unfall verletzt

×