Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Offenburg – Ermittlungen wegen räuberischen Diebstahls, Hinweise erbeten

Offenburg:

Am Samstagnachmittag betraten zwei bisher Unbekannte ein Einkaufszentrum in der Innenstadt. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen konnte ein aufmerksamer Passant die beiden gegen 15:15 Uhr offenbar beim Diebstahl beobachten. Als die Unbekannten anschließend die Flucht antraten, folgte der Passant den beiden auf einen Parkplatz in der Friedenstraße. Dort konfrontierte er die Diebe mit seinen Beobachtungen und versuchte ihnen das mutmaßliche Diebesgut abzunehmen. Dies gelang ihm zum Teil. In Folge dessen schlugen die mutmaßlichen Täter wohl auf den Passanten ein, bis er zu Boden fiel und flüchteten mit einer Tasche. Die Art und Höhe des Diebesgutes kann derzeit noch nicht bestimmt werden. Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu verdächtigen Personen geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0781 21-2820 bei der Kriminalpolizei zu melden.

/su

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5773013

Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Offenburg – Ermittlungen wegen räuberischen Diebstahls, Hinweise erbeten

×