Süße Versuchungen am Wegesrand

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Süße Versuchungen am Wegesrand

PR-Gateway.de
3 min

Genießen auf der Radroute Historische Stadtkerne NRW

“Pferdeäppel”, “Bullenauge”, “Schlürschluck” und mehr: Entlang der 390 Kilometer langen Radroute Historische Stadtkerne durch das Münsterland und Südwestfalen lauern süße Versuchungen am Wegesrand. Denn hinter Fachwerkgiebeln und historischen Bürgerhausfassaden kreieren traditionsreiche Handwerksbetriebe ortstypische Köstlichkeiten, für die es sich allemal lohnt, vom Fahrrad zu steigen.

So wie gleich zu Beginn der Tour in Warendorf: Die Stadt des Pferdes sollten Besucher nicht verlassen, ohne die original Pferdeäppel probiert zu haben – handgerollte Schokoladentrüffel in Vollmilch und Zartbitter, serviert auf Stroh gebettet im Einmachglas! Genüsslich gestärkt führt die Route weiter nach Rheda-Wiedenbrück, das nicht nur durch sein fantastisches Fachwerk und den Flora-Westfalica-Park besticht, sondern außerdem Heimat des süßen Marillenlikörs mit Namen Schlürschluck ist.

Bullenauge und Burgberg

Über die Stadt der schönen Giebel, Rietberg, wird Lippstadt erreicht. Auch die dortige Confiserie Peters gilt als “Ort der Versuchung”, reich an feinsten Pralinen und Frischschokoladen. Geschichte “atmen” und dem “Bullenauge” zuzwinkern heißt es in Soest, berühmt für sein einmaliges Grünsandstein-Ensemble – und das “Bullenauge”: den mit einem Schuss Sahne kunstvoll versetzten Edelmokkalikör. Wie sehr man sich in Südwestfalen auf Süßes versteht, unterstreichen die Wallfahrtsstadt Werl mit ihren bekannten DreiMeister-Pralinen und das facettenreiche Werne, wo das preisgekrönte “Cafe Konditorei Telgmann” zu Hause ist.

Wem nach so viel Süßem der Sinn nach Deftigem steht, wird im Tourenverlauf über die Domstadt Münster, das geschichtsträchtige Steinfurt und Tecklenburg zurück nach Warendorf ein Freund der münsterländischen Küche werden. Kleiner Tipp: Der liebevoll gepflegte Weinberg in Tecklenburg bringt einen charaktervollen roten “Philosophen” und den weissen “Burgberg” hervor.

Bildquelle: Stadt Warendorf

Wer einen entspannten oder erlebnisreichen Urlaub im Münsterland verbringen möchte, ist in Warendorf goldrichtig. Ob eines von vielen Urlaubsangeboten, Tipps und Informationen für Fahrradtouren im gesamten Münsterland, Adressen von Restaurants und Gaststätten, Tipps zum Einkaufen, eine Orientierung über Freizeitaktivitäten oder Informationen zu Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten – die Tourist-Information ist der richtige Ansprechpartner!

Firmenkontakt
Tourist-Information Stadt Warendorf
Margrit Gengenbach
Emsstr. 4
48231 Warendorf
02581 545454
tourismus@warendorf.de
http://www.warendorf.de

Pressekontakt
pro-t-in GmbH
Danica Pieper
Schwedenschanze 50
49809 Lingen
059196494216
pieper@pro-t-in.de
http://www.pro-t-in.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Arbeitsminister Heil weist Kritik an Lohnkostenzuschüssen … Düsseldorf (ots) - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat Kritik an den geplanten staatlichen Lohnkostenzuschüssen für Langzeitarbeitslose zurückgewiesen. "Ich bin mir sicher, dass wir mit den Zuschüssen keine privaten Betriebe vom Markt verdrängen", sagte Heil der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagsaugabe). "Schließlich steht das Instrument grundsätzlich allen Betrieben offen", sagte der Minister. Die Einstellungschancen für Langzeitarbeitslose mit Hilfe von Lohnkostenzuschüssen für Arbeitgeber würden auch wegen der wachsenden Arbeitskräfteknappheit zunehmen. "Viel...
Natura2000 Halle (ots) - Das Papier wird den oft rücksichtslosen Umgang mit der Natur nicht beenden. Geschaffen werden aber Rettungsinseln, auf denen gefährdete Arten überleben können. 3 500 Beschwerden sind gegen die Planungen eingegangen - eine gewaltige Zahl, selbst wenn einige Sammel-Petitionen mitgezählt sind. Das Landesverwaltungsamt muss jetzt möglichst viele Konflikte ausräumen: durch Werben für das große Ziel, auch durch Kompromisse, wo das möglich ist. Die Zeit für eine Verständigung ist knapp - zum Jahresende muss die Verordnung fertig sein, sonst drohen Strafen durch die EU. Das Landesverwalt...
E-Mobilität bedroht stabile Stromversorgung München (ots) - - Deutsches Niederspannungsnetz kann steigende Zahl an E-Fahrzeugen in Kerngebieten bereits in fünf bis zehn Jahren nicht mehr bewältigen - Flächendeckende Stromausfälle ab 2032 zu erwarten - Bis zu 11 Milliarden Euro für den Netzausbau notwendig - Intelligente Netzsteuerung mit flexiblem Laden der E-Autos als Lösung Ab einer E-Auto-Quote von 30 Prozent kommt es in Deutschland zu Engpässen bei der Stromversorgung. Unter den derzeitigen regulatorischen Rahmenbedingungen könnte in deutschen E-Mobilitäts-"Hotspots" bereits in fünf bis zehn Jahren regelmäßig der Strom ausfallen - a...
Musical-Coup: Broadway-Erfolg ANASTASIA kommt nach Stuttgart Stuttgart (ots) - Am Broadway in New York hat diese Show mit ihrem Erfolg bereits für Furore gesorgt - jetzt ist es den Strategen von Stage Entertainment gelungen, einen echten Coup zu landen und sie nach Stuttgart zu holen, als erste Spielstätte in Deutschland überhaupt: Im Herbst 2018 feiert ANASTASIA Deutschlandpremiere im Stage Palladium Theater und kommt als Nachfolgeshow von BODYGUARD - DAS MUSICAL auf die Bühne. Stage Entertainment Area Director Süd/West Jürgen Marx freut sich sehr über diese Entscheidung: "Wir sind stolz darauf, dass es uns gelungen ist, diese wunderbare Show hier nach...
Rollladen- und Sonnenschutztag 2018 Bonn (ots) - Endlich scheint die Sonne wieder häufiger und die Tage werden länger: Mit Beginn der Sommerzeit rücken die Uhrzeiger wieder um eine Stunde vor. Wer Frühling und Sommer auf seiner Terrasse oder auf seinem Balkon genießen möchte, sollte sich jetzt über den passenden Sonnenschutz informieren. Mit dem Rollladen- und Sonnenschutz-Tag (R+S-Tag) am 24. März erinnert eine Handwerksbranche an die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Rollläden, Markisen und Co. In ihren Ausstellungsräumen bieten die Fachbetriebe des Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerks den Besuchern eine umfassen...
„Spuren des Bösen – Wut“ mit Heino Ferch und Tobias Moretti im … Mainz (ots) - In "Spuren des Bösen - Wut" muss Richard Brock einen flüchtigen Mörder finden. Das ZDF zeigt den Krimi am Montag, 29. Januar 2018, 20.15 Uhr. Neben Heino Ferch als Verhörspezialist Brock spielen im siebten Film der erfolgreichen ZDF/ORF-Krimireihe Tobias Moretti, Juergen Maurer, Sabrina Reiter, Gerhard Liebmann, Matthias Hack, Erwin Steinhauer und andere. Erneut führte Andreas Prochaska Regie, das Drehbuch schrieb wieder Martin Ambrosch. Die Wiener Polizei wendet sich bei einem Großeinsatz an Richard Brock: Er soll Dienststellenleiter Gerhard Mesek (Juergen Maurer) unterstützen, ...
TOWER Cold Chain Solutions: Neue Finanzierungsmittel Reading, England (ots/PRNewswire) - TOWER Cold Chain Solutions gibt neue Finanzierungsmittel bekannt, die den Ausbau der Mietflotte unterstützen TOWER Cold Chain Solutions (http://www.towercoldchain.com/), der in Reading, Großbritannien, ansässige Anbieter von temperaturkontrollierten Containern für die Pharmabranche, gibt heute den Abschluss einer Fördermaßnahme in Höhe von 3 Millionen GBP bekannt, die die Entwicklung von neuer Ware, Vertriebsunterstützung und Zentren fördern soll TOWER vermietet seine Palette von KryoTrans-Containern (KT) von Zentren in Europa, den USA und in ganz Südost-Asi...
ZDFinfo-Programmänderung 03.-05.02.2018 Hamburg/Mainz (ots) - Woche 06/18 Samstag, 03.02. Bitte Beginnzeitkorrekturen beachten: 7.40 Teuer Wohnen - Die Jagd auf Luxusimmobilien Deutschland 2014 8.25 Mit Herz und Hammer Albtraum oder Traumhaus 9.10 ZDF.reportage Miet-Wahnsinn in Deutschland Ist Wohnen unbezahlbar? Deutschland 2016 9.40 Alles anders auf dem Land Eine Reise durch die Provinz Deutschland 2017 10.25 ZDF-History Der letzte Tag: Romy Schneider Deutschland 2015 11.10 ZDF-History Die Jagd nach der RAF Deutschland 2017 11.55 ZDF-History Skandal! Deutschlands große Politaffären Deutschland 2017 12.40 ZDF-History Deutschlands S...
ALDI unterstützt nachhaltigen Baumwoll-Anbau Essen/Mülheim a.d.R. (ots) - - Discounter veröffentlichen Einkaufspolitiken - Ziel: Nachhaltige Baumwolle langfristig auf 100 Prozent steigern - Zertifizierte Textilien im Februar im Verkauf Die Unternehmensgruppen ALDI Nord und ALDI SÜD setzen ihr gemeinsames Engagement für mehr Nachhaltigkeit fort. In ihren Baumwoll-Einkaufspolitiken bekennen sich die Discounter dazu, sich für einen nachhaltigen Baumwoll-Anbau einzusetzen und zukünftig in Deutschland 100 Prozent der Baumwolle für Bekleidungs- und Heimtextilien aus nachhaltigen Quellen zu beziehen. Zusammen mit Lieferanten und Partnern vor Or...
Quartals-Rekord: schuhplus durchbricht erstmals 2-Millionen-Marke an Seitenaufrufen Spezialversender für große Schuhe setzt Expansionskurs mit Überschall fort In der Wissenschaft gibt es interdisziplinär eine goldene Regel: “Traue niemals einer Studie, die Du nicht selbst gefälscht hast.” Dieses humoristische Leitmotto ist in der Tat keine Lobeshymne für die Qualität einer Forschung, aber es betont das theoretische Auslegungspotenzial von Ergebnissen: Ein halbvolles Glas ist positiv, ein halbleeres negativ, obwohl beide die identische Grundlage besitzen, nämlich die 50-prozentige Füllung eines Behälters. Zahlen k...

Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341668
PR-Gateway.de
www.pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.