Personalwirtschaftliche Abläufe digital transformieren

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Personalwirtschaftliche Abläufe digital transformieren

PR-Gateway.de
4 min

Messe Zukunft Personal Stuttgart & Hamburg. DATEV präsentiert Lösungen für medienbruchfreie Prozessketten

(Mynewsdesk) Nürnberg, 17. April 2018: Wie viele gesellschaftliche Bereiche durchläuft die Personalwirtschaft derzeit eine Entwicklung hin zu mehr Digitalisierung und zunehmender Automatisierung von Verwaltungsprozessen. Dazu müssen Software-Lösungen noch besser miteinander verzahnt werden. Wie sich im Personalbereich mit modernen Lösungen durchgängige Prozessketten ohne Medienbrüche schaffen lassen, zeigt die DATEV eG auf der Messe Zukunft Personal in Halle 1, D.20 (Stuttgart) sowie in Halle A1, Stand C.07 (Hamburg).

Ein für Personalabteilungen nach wie vor bestimmendes Thema ist der demografische Wandel. Geeignete Arbeitnehmer zu finden und diese zu binden, wird immer herausfordernder. Welche neuen Methoden und Hilfsmittel bei der Personalbeschaffung wirklich helfen und welche Themen lediglich Verschwendung von Zeit und Ressourcen bedeuten, erläutert Stefan Scheller, verantwortlich für die Arbeitgebermarken-Kommunikation der DATEV und bekannter HR-Blogger. Messebesucher der Personal haben an beiden Veranstaltungsorten im Rahmen des Messeprogramms die Möglichkeit, seinen Vortrag „Personalbeschaffung up2date” zu hören.

Am DATEV-Stand zeigen Fachleute geeignete Lösungen für digitale HR-Prozesse. Die Angebote reichen von Erfassungssystemen bis zu Lohn-Komplettlösungen, die unabhängig von Betriebsgröße und Branche eingesetzt werden können. Lösungen für das Personalmanagement und die Reisekostenabrechnung runden das Angebot ab. Einen Schwerpunkt bildet das Internet-Portal DATEV Arbeitnehmer online für den digitalen Austausch mit den Mitarbeitern. Darüber können Beschäftigte sowohl ihre Gehaltsdokumente komplett elektronisch beziehen oder während einer Dienstreise schnell und komfortabel die benötigten Informationen für die Reisekostenabrechnung erfassen und der Abrechnungsstelle bereitstellen.

Diese und weitere Pressemitteilungen finden Sie unter: https://www.datev.de/web/de/m/presse/archiv-pressemeldungen/

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:

http://shortpr.com/s0ycx1

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:

http://www.themenportal.de/wirtschaft/personalwirtschaftliche-ablaeufe-digital-transformieren-55983

=== DATEV eG – Software und IT Dienstleistungen für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte… (Bild) ===

Shortlink:

http://shortpr.com/1kmeph

Permanentlink:

http://www.themenportal.de/bilder/datev-eg-software-und-it-dienstleistungen-fuer-steuerberater-wirtschaftspruefer-rechtsanwaelte-68924

Die DATEV eG ist das Softwarehaus und der IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte sowie deren zumeist mittelständische Mandanten. Mit rund 40.500 Mitgliedern, mehr als 7.300 Mitarbeitern und einem Umsatz von 978 Millionen Euro (Geschäftsjahr 2017) zählt die DATEV zu den größten IT-Dienstleistern und Softwarehäusern in Deutschland. So belegte das Unternehmen im Jahr 2016 Platz 3 im Ranking der Anbieter von Business-Software in Deutschland (Quelle: IDC, 2017). Das Leistungsspektrum umfasst vor allem die Bereiche Rechnungswesen, Personalwirtschaft, betriebswirtschaftliche Beratung, Steuern, Kanzleiorganisation, Enterprise Resource Planning (ERP), IT-Dienstleistungen sowie Weiterbildung und Consulting. Mit ihren Lösungen verbessert die 1966 gegründete Genossenschaft mit Sitz in Nürnberg gemeinsam mit ihren Mitgliedern die betriebswirtschaftlichen Prozesse von Unternehmen, Kommunen, Vereinen und Institutionen.

Firmenkontakt
DATEV eG
Benedikt Leder
Paumgartnerstr. 6-14
90429 Nürnberg
+49 (911) 319-51221
benedikt.leder@datev.de
http://www.themenportal.de/wirtschaft/personalwirtschaftliche-ablaeufe-digital-transformieren-55983

Pressekontakt
DATEV eG
Benedikt Leder
Paumgartnerstr. 6-14
90429 Nürnberg
+49 (911) 319-51221
benedikt.leder@datev.de
http://www.datev.de/web/de/m/presse/

Das könnte Sie auch interessieren:

MediaTek und China Mobile kündigen Zusammenarbeit bei der … Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) - MediaTek gab heute auf dem GTI-Gipfel 2018 ihre Teilnahme an der "China Mobile 5G Device Forerunner Initiative" bekannt. Zusammen mit China Mobile wird MediaTek Anwendungen für Formfaktoren, technische Lösungen, Tests und Prüfungen für 5G-Geräte analysieren und entwickeln. Dadurch soll die Einführung von 5G-Chips und den passenden Endgeräten beschleunigt werden. Geplant sind Tests unter Einsatzbedingungen im Jahr 2018, ein vorläufiges Rollout im Jahr 2019 und die kommerzielle Markteinführung im Jahr 2020. Die 5G-Basisbandlösung der ersten Generation von Me...
Dr. Thomas Bippes: „Ein gutes Ranking ist nicht alles!“ Umfrage: Reputationsmanagement wird gern auf die lange Bank geschoben So schön ein vorderer Platz im Suchmaschinenranking auf den ersten Blick ist: Taucht der Firmenname dort in Zusammenhang mit einem Skandal oder einer anderen unerfreulichen Begebenheit auf, ist die Freude schnell verflogen. Ein Prestigeverlust kann Unternehmen teuer zu stehen kommen. Effektives Reputationsmanagement beugt dem Negativtrend rechtzeitig vor und sorgt im Ernstfall für Schadensbegrenzung. “Ein gutes Ranking ist nicht alles”, meint SEO-Experte Dr. Thomas Bippes. In vielen Unternehmen spielt ...
LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg gewinnt … Kiel (ots) - Die LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg AG hat im vergangenen Jahr rd. 34.000 neue Bausparverträge im Wert von über 1,7 Milliarden Euro abgeschlossen. In einem wettbewerbsintensiven Umfeld steigerte sie ihren Marktanteil zum Jahresende 2017 um 1,4 Prozentpunkte auf 37,8 Prozent. Mit insgesamt 208 Millionen Euro (Vorjahr 159 Mio. Euro) stieg der Anteil der Baufinanzierungen um rund 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. "Die langjährige Zinssicherung gewinnt zunehmend auch für Kommunen an Bedeutung", kommentiert Jens Grelle, Vorstandsvorsitzender der LBS, dieses Ergebnis. Auc...
INTER zieht rundum positive Zwischenbilanz – Kompetent und … Mannheim (ots) - Seit November 2017 unterstützt der kognitive Chatbot "EVA" den Online-Abschluss der Zahnzusatztarife INTER QualiMed Z® (https://schoenezaehne.inter.de). Der Start ist geglückt: Nach drei Monaten fällt das Zwischenfazit der INTER Versicherungsgruppe durchweg positiv aus. "'EVA' ist ein voller Erfolg! Wir haben mehr Anfragen, mehr Abschlüsse und unsere Kunden sind begeistert von unserer charmanten Beratungsassistentin", zieht Michael Schillinger, Vertriebsvorstand der INTER, eine erste Bilanz. Die Zugriffe steigen seit dem vergangenen Jahr kontinuierlich an - aktuell chatten mon...
Melonenproduzent Fyffes Honduras wird durch Fair Trade USA … Suragroh für soziale und ökologische Nachhaltigkeit ausgezeichnet Choluteca, Honduras (ots/PRNewswire) - Sur Agrícola de Honduras (Suragroh), eine honduranische Division des irischen Unternehmens Fyffes, wurde die Fair-Trade-Zertifizierung von Fair Trade USA verliehen. Die Non-Profit-Organisation legt Standards fest, zertifiziert und kennzeichnet Produkte, die eine nachhaltige Lebensgrundlage für die Landwirte sowie Arbeiter fördern, und schützt die Umwelt. Die Kriterien für eine Zertifizierung umfassen sichere, gesunde Arbeitsbedingungen, Transparenz, nachhaltige Produktion und Wahrung der Bi...
DPMA beschließt Löschung der Wortmarke „Black Friday“ Oberhausen (ots) - Das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) in München ist dem Antrag von Black-Friday.de und zahlreichen weiteren Antragsstellern nachgekommen und hat die Löschung der umstrittenen Wortmarke "Black Friday" (3020130575741) beschlossen. Antragsgemäß begründet das Amt die Entscheidung damit, dass "der angegriffenen Marke im Anmeldezeitpunkt und fortdauernd das Schutzhindernis des § 8 Abs. 2 Nr. 1 MarkenG entgegensteht", der Bezeichnung "Black Friday" also jegliche Unterscheidungskraft fehle. Nach Auffassung des DPMA hätte die Marke niemals eingetragen werden dürfen, da der Begri...
Neue AIDA Weltreise 2019 ab sofort buchbar: Rio de Janeiro, … Rostock (ots) - Ab sofort ist die dritte AIDA Weltreise buchbar. Vom 28. Oktober 2019 bis zum 22. Februar 2020 geht AIDAaura ab Hamburg auf große Fahrt rund um den Globus. Die Weltreise führt in 117 Tagen zu 41 Häfen in 17 Ländern auf vier Kontinenten. Viele Destinationen werden zum ersten Mal in der AIDA Geschichte angelaufen. Höhepunkt der Reise ist der Jahreswechsel in Sydney. Vor der beeindruckenden Skyline der australischen Metropole begrüßen die AIDA Gäste mit dem berühmtesten Silvesterfeuerwerk das Jahr 2020. Heiligabend verbringt das Schiff in Tauranga: Auf der subtropischen Nordinsel ...
Neues NATO-Kommando in Ulm Bonn (ots) - Deutschland hat angeboten, die Verantwortung für den Aufbau eines neuen NATO-Kommandos zu übernehmen. Kernaufgaben: Schutz, Logistik, militärische Mobilität und weitere unterstützende Aufgaben. Als möglicher Standort wurde Ulm vorgeschlagen. Die Streitkräftebasis verfügt dort mit dem Multinationalen Kommando Operative Führung schon heute über eine für diese Aufgabe geeignete Dienststelle. "Die Streitkräftebasis bringt die besten Voraussetzungen mit, ein solches Kommando aufzustellen und kompetent zu führen", begrüßt Generalleutnant Martin Schelleis, Inspekteur der Streitkräftebasi...
Achleitners Buddies – Kommentar zur Deutschen Bank von Claus … Frankfurt (ots) - Was muss mehr bestürzen: der dramatische Kursverfall der Deutsche-Bank-Aktie Richtung Allzeittief, die öffentliche Demontage des amtierenden Vorstandsvorsitzenden samt seiner beiden Stellvertreter oder die Desorientierung des Aufsichtsrats (AR) unter seinem Vorsitzenden Paul Achleitner, die sich in den Wahlvorschlägen für das Kontrollgremium dokumentiert? Zu den amtierenden angelsächsischen AR-Mitgliedern der Kapitalseite sollen weitere drei amerikanische Kontrolleure kommen, womit es dann sechs von zehn wären. Fehlt auf der Tagesordnung für die Aktionärsversammlung nur...
Unifrax führt Insulfrax®-LTX-Produkte der nächsten … Tonawanda, New York (ots/PRNewswire) - Das Unternehmen Unifrax I LLC stellte heute seine Insulfrax®-LTX-Produkte der nächsten Generation mit ausgefeilten physikalischen Eigenschaften vor, die sowohl die thermische Leistung als auch die Produkthandhabung verbessern. Diese leichtgewichtigen, vernadelten Matten kombinieren innovative, unternehmenseigenen Technologien mit der bewährten Insulfrax-Leistung, sodass die gegenwärtig besten Unifax-Matten mit niedrigster Biopersistenz gefertigt werden können. Insulfrax-LTX-Matten übertreffen Insulfrax-LT- und S-Matten in zahlreichen Industrieanwendungen ...

Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341731
PR-Gateway.de
www.pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.