POL-DA: Wald-Michelbach/ Affolterbach: +++NACHTRAGSMEDLUNG+++Tödlicher Verkehrsunfall auf der Landesstraße 3120

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-DA: Wald-Michelbach/ Affolterbach: +++NACHTRAGSMEDLUNG+++Tödlicher Verkehrsunfall auf der Landesstraße 3120

Presseportal.de
28 sec

Polizeimeldungen -

Wald-Michelbach/Affolterbach (ots) – Am Dienstag (17.4.) gegen 16.30 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Landesstraße 3120 infolgedessen ein Motorradfahrer getötet wurde. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr ein Holztransporter die Landesstraße 3120 von Olfen kommend in Richtung Affolterbach und bog in diesem Bereich nach links in ein Waldgebiet ein. Dabei kam es aus noch nicht geklärter Ursache zu einem Zusammenstoß mit dem aus entgegengesetzter Richtung kommenden Motorradfahrer. Zu den Personalien des getöteten Motoradfahrers und des beteiligten Lastwagenfahrers kann die Polizei derzeit noch keine Angaben machen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger zur Klärung der Unfallursache hinzugezogen. Die Landesstraße bleibt für die weiteren Maßnahmen vorerst vollgesperrt. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OL: ++ Bad Zwischenahn – Tresor aus Bäckerei gestohlen ++ Oldenburg (ots) - In der Nacht zu Mittwoch, 18.04.2018 (20.00 - 04.50 Uhr), war das Ziel von Einbrechern eine Bäckerei in Bad Zwischenahn, Oldenburger Straße. Die Eingangstür des Geschäftes, eine Schiebetür, wurde gewaltsam geöffnet und der/die Täter gelangten auf diesem Weg in das Objekt. Die Räumlichkeiten wurden nach Wertgegenständen durchsucht und letztlich ein Tresor mit einigen hundert Euro an Bargeld entwendet. Zeugen, die verdächtige Personen bzw. Fahrzeuge gesehen oder sonstige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter d...
POL-WHV: Wilhelmshaven – Werkstattbrand in der Weserstraße – Keine Verletzten – Löscharbeiten dauern an Wilhelmshaven (ots) - wilhelmshaven. Am heutigen Nachmittag, den 11.04.2018, geriet gegen 15.40 Uhr eine Werkstatt in der Weserstraße in Brand. Die Löscharbeiten der Feuerwehr dauern aktuell an. Nach dem aktuellen Sachstand wurden keine Personen verletzt. Am Gebäude entstand Sachschaden. Die Brandursache ist bislang unbekannt. Die Einsatzkräfte haben Straßensperrungen im Bereich der Werfstraße und Rüderstraße eingerichtet. Weiterhin wurde eine Warnmeldung für die Anwohner über Rundfunk veranlasst. Rückfragen bitte an:Polize...
POL-UL: (UL) Achstetten – Unsicheres Fahrzeug aus dem Verkehr gezogen / Am Montag haben Polizeibeamte bei Achstetten ein Auto gestoppt. Ulm (ots) - Ein Zeuge meldete gegen 17.20 Uhr auf der B 30 einen Peugeot, bei dem der Auspuff auf dem Boden schleift. Die eilig angerückten Polizisten aus Laupheim fanden das Auto und stoppten es. Der Auspuff hatte sich gelöst. Bei der Kontrolle stellten sie fest, dass auch die Hauptuntersuchung seit über zwei Monaten fällig war. Die Beamten verwarnten die 31-jährige Fahrerin. Sie zeigte sich einsichtig. So konnte das Fahrzeug nicht weiterfahren. Die Frau organisierte sich auf eigenen Wunsch einen Abschleppdienst. Hinweis der Polizei: Ein technisch einwandfreies Fahrze...
POL-DO: Polizei fasst mutmaßlichen PKW-Aufbrecher im Dortmunder Norden Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0553 Die Dortmunder Polizei hat am Mittwoch (18.4.) im Dortmunder Norden einen mutmaßlichen Pkw-Aufbrecher vorläufig festgenommen. Aufmerksame Zeugen hatten die Beamten alarmiert. Ersten Erkenntnissen zufolge bemerkten zwei Zeugen den Tatverdächtigen gegen 15.15 Uhr in der Burgholzstraße. Mit einem Hammer schlug dieser mehrfach gegen die Scheibe eines geparkten Autos. Als ein Zeuge (32, aus Dortmund) daraufhin in seine Richtung lief und ihn anschrie, flüchtete der Mann offenbar ohne Beute in Richtung Nordmarkt. Im Rahmen der Fahndung entdec...
POL-OF: Vorabmeldung des Polizeipräsidiums Südosthessen von Mittwoch, 11.04.2018 Ein Dokument2018-Auftaktpressemeldung-Speedmarathon.pdfPDF - 41 kBOffenbach (ots) - Bereiche Offenbach und Main-Kinzig Wir bitten um Beachtung der beigefügten Pressemeldung zum Speedmarathon des Polizeipräsidiums Mittelhessen. Offenbach, 11.04.2018, Pressestelle, Andrea Ackermann Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium SüdosthessenGeleitsstraße 124, 63067 OffenbachPressestelleTelefon: 069 / 8098 - 1210Fax: 069 / 8098 - 1207Rudi Neu (neu) - 1212 oder 0173 591 8868Andrea Ackermann (aa) - 1214 oder 0173 / 301 7834M...
POL-KA: (KA) Karlsruhe – Drittligaspiel des KSC gegen Rostock verläuft friedlich Karlsruhe (ots) - Das Heimspiel des Karlsruher SC gegen den FC Hansa Rostock verlief aus polizeilicher Sicht sehr friedlich. Auch die befürchteten Verkehrsbehinderungen hielten sich in Grenzen. Durch gezielte Maßnahmen für eine strikte Trennung der beiden Fanlager bei der An- und Abreise gelang es Polizei und Ordnungskräften, Konfrontationen zu verhindern. Es wurden einzig Verstöße gegen das Sprengstoffgesetz geahndet. Bei der Kontrolle eines Kleinbusses von Gästefans konnte verbotene Pyrotechnik beschlagnahmt werden. Und während des Fußmarsches ...
POL-ST: Neuenkirchen, versuchter Einbruch Neuenkirchen (ots) - Unbekannte Personen wollten in der Zeit zwischen Montagnachmittag, 16.25 Uhr und Dienstagnachmittag (10.04.2018), 15.05 Uhr, in die Kindertagesstätte an der Straße "In der Welle" einbrechen. An dem Gebäude waren zwei Bewegungsmelder abgerissen worden. Ein Fenster unmittelbar neben dem Eingang sollte aufgehebelt werden. Es konnten daran deutliche Hebelspuren festgestellt werden. Die Täter gelangten nicht in das Gebäude. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 05971/938-4215. Rückfragen bitte an:Polizei SteinfurtPressestelle Telefon: 02551...
POL-REK: 180411-1: Kind auf dem Schulweg angefahren- Fahrerin flüchtete/ Brühl Rhein-Erft-Kreis (ots) - Eine 30-jährige Autofahrerin ist am Dienstag (10. April) um 07:30 Uhr von der Wilhelm-Kamm-Straße auf die Römerstraße abgebogen und verletzte einen 12-jährigen Radfahrer. Anschließend flüchtete die Fahrerin. Polizisten hielten die Flüchtige wenig später an. Der 12-Jährige beabsichtigte, an der Kreuzung Wilhelm-Kamm-Straße/Römerstraße geradeaus auf den Rodderweg zu seiner Schule zu fahren. Als seine Fuß- und Radfahrer-Ampel Grünlicht anzeigte, fuhr er los. Zeitgleich erhielt die 30-jäh...
POL-OL: +++ Sattelauflieger gerät in Flammen – Brandstiftung nicht ausgeschlossen +++ Oldenburg (ots) - Nach dem Brand eines Sattelaufliegers in der Oldenburger Werrastraße am Dienstagabend hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Der 28-jährige Fahrer hatte das Fahrzeuggespann um 20.20 Uhr in Höhe der Einmündung in den Klosterholzweg abgestellt und sich in die Schlafkabine des Fahrzeugs begeben. Wenige Stunden später (23.15 Uhr) wurde der Mann mit Wohnsitz in Leer durch seine beiden Hunde geweckt, die sich ebenfalls mit in der Schlafkabine aufhielten. Der 28-Jährige bemerkte sofort die starke Rauchentwicklung aus dem Bereich des Aufliegers. ...
POL-WES: Moers – 75-Jähriger vermisst / Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe Moers (ots) - Seit Mittwoch wird der 75-jährige Wolfgang Ulrich Steeb vermisst. Letztmalig sahen ihn Angehörige vormittags an seiner Wohnanschrift in Moers. Der Vermisste wird wie folgt beschrieben: Ca. 176 cm groß, schlanke Figur (ca. 54 kg), kurze Haare / Glatze, Brillenträger, benutzt Gehstock. Bekleidung: Schwarze Hose, schwarze Steppjacke mit roten Streifen, braune Halbschuhe. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die Hinweise auf den Vermissten oder dessen Verbleib geben können, sich mit der Polizei in Moers, Telefonnummer 02841 / 171-0 oder jeder anderen Polizeidi...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3919245
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.