Tour of Qinghai Lake will globale Reichweite und Anbindung …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Tour of Qinghai Lake will globale Reichweite und Anbindung …

3 min

Qinghai, China (ots/PRNewswire) – Dieser Artikel wurde von Xinhuanet Qinghai/Europe veröffentlicht. Nachfolgend ist der vollständige Artikel:

Ganz nah an den Wolken über traumhaften Bergen und reflektiert im spiegelglatten blauen Gewässer ging die 17. Tour of Qingdao Lake, ein jährliches erstklassiges Radrennen über mehrere Etappen in Asien, letztes Wochenende nach 13 Tagen voller Abenteuer zu Ende. Neben Ruhm und Ehre bleibt vom Rennen eine unvergessliche Erinnerung an Sportsgeist und Freundschaft und der Plan, mehr Enthusiasten des Radsports auf lokaler und globaler Ebene anzuziehen.

„Viel mehr als nur ein Radrennen ist die Tour of Qingdao Lake eher ein großartiges Sportereignis und ein Fest für die Menschen“, sagte Gaizang Cairang, Leiter der Sportbehörde der Provinzregierung von Qinghai, der sich auf den Jubel und Applaus der lokalen Zuschauern am Wegesrand der Strecke bezog.

Das 13-Etappen-Rennen startete am 22. Juli in Haidong, Qinghai, und endete in Lanzhou, Gansu. Die Gesamtstrecke der Route beträgt 3.671 km. Durch die 154 Fahrer aus 17 Ländern und Regionen, die am Rennen 2018 teilnahmen, wurde das Ereignis in diesem Jahr international noch repräsentativer als je zuvor.

Die Organisatoren streben weiterhin danach, die Tour of Qinghai Lake nicht nur zu einem Spitzenrennen in Asien, sondern in der ganzen Welt zu machen. „Wir werden mehr professionelle und internationale Verfahren bei der Organisation des Rennens einbringen und eine innovativere Herangehensweise verfolgen, um den Markeneinfluss dieses Rennens im Ausland zu stärken“, sagte Gaizang Cairang.

Eine der Möglichkeiten, bemerkte er, sei die Schaffung einiger Seitenveranstaltungen, um den Zuschauern vor Ort und Touristen am Radsport teilnehmen können. Um die globale Präsenz zu stärken erwägt die Sportbehörde derzeit auch Live-Ausstrahlungen oder Webcast für die zukünftige Tour of Qinghai Lake einzusetzen, damit das spannende Event unmittelbar mit noch mehr Zuschauern auf der ganzen Welt geteilt werden kann.

Gaizang Cairang betonte ebenfalls, dass es auch wichtig sei, die durch die Tour of Qinghai Lake geschaffenen Möglichkeiten dynamisch zu nutzen, um die regionale Sportinfrastruktur und die entsprechenden Einrichtungen zu verbessern, damit die Menschen vor Ort davon profitieren können.

Da die Tour of Qinghai Lake zunehmend zu einem renommierten Spitzenwettbewerb geworden ist, hat sich auch ihr Marktwert und ihr Einfluss erhöht. Laut Schätzungen könnte das Rennen 2018 einen wirtschaftlichen Nutzen vor Ort im Gegenwert von rund 70,9 Millionen USD schaffen, indem der Sport- und Kultursektor sowie die Tourismusbranche angekurbelt werden.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/729168/Tour_Qinghai_Lake_G aizang_Cairang.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/729169/Tour_Qinghai_Lake_c yclists.jpg

Quellenangaben

Textquelle:Xinhuanet Guangdong Channel, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/119520/4032061
Newsroom:Xinhuanet Guangdong Channel
Pressekontakt:Wei Wang
+31-70-3457558
(Fax) +31-70-3466181
wangwei@xinhuaeurope.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mietwagen für die Sommerferien: Preise steigen um bis zu … München (ots) - - Spanien: Mietwagen kosten in den Ferien im Schnitt maximal nur 30 Euro pro Tag - Preise steigen in Griechenland und Portugal am stärksten, in den USA am schwächsten - Türkei, Kroatien und Mexiko bei Mietwagenkunden immer beliebter Urlauber zahlen in den Sommerferien deutlich mehr für einen Mietwagen als im restlichen Jahr. Im Vergleich zum Jahresmittel steigt der durchschnittliche Tagesmietpreis in den Sommermonaten in Urlaubsländern um bis zu 65 Prozent. Für das Leihauto werden dann im Schnitt bis zu 43 Euro statt 26 Euro pro Tag fällig.*) Spanien beliebtestes Land für Mi...
Vier NDR Autoren vom Verband Deutscher Sportjournalisten … Hamburg (ots) - Der Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS) hat vier NDR Autoren für ihre Arbeit ausgezeichnet. Den mit 2000 Euro dotierten 1. Platz beim VDS Fernseh-Preis erhielt Peter Carstens für sein "Sportclub Story"-Stück "Stefan Kretzschmar - So ist er wirklich". Der Autor zeigt in seiner Dokumentation über einen der wohl einflussreichsten Männer des deutschen Handballs einen sehr emotionalen Stefan Kretzschmar, der offen und selbstkritisch tiefe Einblicke in sein Leben und das seiner Familie zulässt. "Peter Carstens ist ein Porträt über Stefan Kretzschmar gelungen, das dem Zuschauer ...
Sanya verstärkt seine Präsenz in den deutschsprachigen … Die Einführung neuer Linienflüge und maßgeschneiderter Rundreise-Tourismusangebote sorgt für eine enorme Vergrößerung der Marktreichweite für die Inselstadt Berlin (ots/PRNewswire) - Die Delegation aus Sanya, Küstenstadt und beliebtes Reiseziel in der chinesischen Provinz Hainan, erregte am 7. März die Aufmerksamkeit vieler Touristikanbieter auf der ITB Berlin 2018, einer der weltgrößten internationalen Reisemessen. Damit ist Sanya bereits zum zwölften Mal auf der ITB vertreten. Die Rückmeldungen nach der Messe bestätigen, dass die Präsenz bei der diesjährigen Veranstaltung weit über die der l...
Rudi Völler will, dass Jogi Löw bleibt Köln (ots) - Rudi Völler hat nach dem deutschen WM-Aus eine Lanze für Bundestrainer Joachim Löw gebrochen. Der ehemalige Teamchef der deutschen Fußball-Nationalmannschaft erklärt im Gespräch mit dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Samstagausgabe): "Es würde mich freuen, wenn Joachim Löw als Bundestrainer weitermachen würde. Er hat es in vielen Jahren sehr gut gemacht. Er hat die Qualität und die Ausstrahlung, mit einem notwendigen Umbruch etwas Neues aufzubauen, auch wenn der Gegenwind jetzt etwas größer geworden ist." Völler selbst war als amtierender Vizeweltmeister bei der Europameisterschaft 2004...
Kein Bonus für Fußball Düsseldorf (ots) - Beim Deutschen Fußball-Bund wähnte man sich offensichtlich sehr lange Zeit als unantastbar. Bei dieser Einstellung war der Weg nicht weit, sich seine eigenen Gesetze zu schaffen. Und so nahm man es wohl bei der Organisation der Weltmeisterschaft 2006 im eigenen Land nicht ganz genau mit den Regeln - bis heute verweigern sich die damals Verantwortlichen einer Aufklärung. In einem Rechtsstaat übernehmen das nun andere. Es ist längst überfällig, dass die dubiosen Geschäfte rund um das sogenannte Sommermärchen juristisch aufgeklärt werden. Es ist immer noch nicht zweifelsfrei er...
Reisende achten bei der Buchung von Urlaubsunterkünften … Berlin (ots/PRNewswire) - Nachhaltigkeitsstudie von Booking.com zeigt Trends im Bereich des nachhaltigen Reisens Anlässlich des "Earth Day" am 22. April stellt Booking.com, die weltweit führende Buchungsplattform für Unterkünfte aller Art, die Ergebnisse einer globalen Studie zum nachhaltigen Tourismus vor. Leicht abweichende Ergebnisse zwischen deutschen und internationalen Reisenden 87 Prozent der weltweit befragten Teilnehmer der Umfrage gaben an, dass sie dieses Jahr nachhaltiger reisen möchten. Von den deutschen Reisenden führten im Vergleich 83 Prozent an, in 2018 auf die Umwelt achten...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.