Kulturherbst in München: Außergewöhnliche Frauen und …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Kulturherbst in München: Außergewöhnliche Frauen und …

7 min

München (ots) –

Jetzt ist das Oktoberfest in aller Munde, aber schon in wenigen Wochen zeigt sich die Stadt wieder von ihrer kulturellen Seite. Während des Kulturherbstes, vom 8. Oktober bis zur Vorweihnachtszeit, bietet München besonders viele inspirierende Kunst- und Kulturveranstaltungen. Außergewöhnliche Frauen prägen in diesem Jahr zahlreiche Events. Mit Marie-Sophie Pollak und Anna Feith sind zwei Ausnahmesopranistinnen während der Residenzwoche im Münchner Stadtschloss vom 13. bis 21. Oktober 2018 zu Gast. Beim renommierten Filmschoolfest unter der Leitung von Diane Iljine zeigen vom 18. bis 24. November 2018 im Filmmuseum München die Regiestars von morgen ihr Können. Bibliophile fiebern dem Literaturfest vom 14. November bis 2. Dezember 2018 entgegen. Dann lesen über 80 internationale Autorinnen und Autoren in München aus ihren Werken, darunter die spanische Schriftstellerin Almudena Grandes und die Kinder- und Jugendbuchautorin Kirsten Boie. Dank der neuen offiziellen Gästekarten der Landeshauptstadt, München City Pass und München Card, können Einheimische und Besucher die Münchner Kultur mit ihren vielen Facetten erleben und dabei auch noch sparen. Mehr Informationen finden sich unter www.einfach-muenchen.de/kulturherbst sowie www.einfach-muenchen.de/gaestekarten.

Eine Auswahl herausragender Events

Der Münchner Kulturherbst ist ein schöner Anlass für Gäste in das Leben und die Atmosphäre der bayerischen Landeshauptstadt einzutauchen. 2018 findet die erste Ausgabe von Various Others statt, einer Kooperation zwischen Galerien, Off-Spaces und Museen. Die teilnehmenden Galerien und Projekträume haben hierfür internationale Partner-Galerien eingeladen ein Ausstellungsprojekt in München zu realisieren. Die Museen bieten ein umfangreiches inhaltliches Programm mit internationalen Gästen, das von Künstlergesprächen und Konzerten bis zu Vorträgen reicht. Jutta Koether und Sophie Calle gehören zu den Künstlerinnen, die live vor Ort zu erleben sind. Die gemeinsamen Eröffnungen finden am Wochenende vom 14. bis 16. September statt, das gesamte Veranstaltungsprogramm dauert bis zum 21. Oktober 2018 (www.variousothers.com).

Lebendige Geschichte genießen Münchner und Gäste während der Residenzwoche vom 13. – 21. Oktober 2018. Dann bieten Klassik-Konzerte, Vorträge und Sonderführungen im Stadtschloss einen Einblick ins königliche München. In diesem Jahr gibt es besonders viel Neues zu entdecken, denn im Sommer 2018 wurde der große Trakt des Königsbaus nach zehnjähriger Renovierung wiedereröffnet. Nun sind auch die Prunkräume von Königin Therese wieder zugänglich(www.residenzwoche.de).

Vom 17. bis 21. Oktober 2018 findet sich bei der internationalen Kunstmesse Highlights die Top-Liga des Kunsthandels in der Residenz ein. Als Neuaussteller dabei sind zum Beispiel die zwei Gründerinnen der Galerie Kovacek und Zetter aus Wien, die sich auf österreichische Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts spezialisiert haben (www.munichhighlights.com).

Einen Einblick in die Galerieszene Münchens bietet auch die Veranstaltung Plateau München. Über 50 Galerien öffnen dafür am 19. Oktober bis 21 Uhr und am 20. Oktober von 11 bis 18 Uhr ihre Pforten. Mit Ausstellungen, Künstlergesprächen, Lesungen und geführten Rundgängen stellen sie die Galerieszene Münchens vor. Dabei ist zum Beispiel Gudrun Spielvogels Galerie & Edition auf der Maximilianstraße, die sich auf konkrete, lyrisch-abstrakte und konstruktive Kunst nach 1945 spezialisiert hat (www.plateau-muenchen.de).

Bereits zum 20. Mal findet am 20. Oktober 2018 die Lange Nacht der Münchner Museen statt. Über 90 Museen, Sammlungen und Galerien bieten Nachtschwärmern neben den laufenden Ausstellungen Sonderaktionen wie Konzerte, Führungen, Installationen und Performances. Besonders lohnend ist in diesem Jahr ein Besuch der Alten Pinakothek mit ihrer bedeutenden Sammlung europäischer Gemälde des 14. bis 18. Jahrhunderts und des Bayerischen Nationalmuseums mit seinen Schätzen aus dem Barock und Rokoko. Beide präsentieren sich nach umfangreichen Renovierungen in neuem Glanz (www.muenchner.de/museumsnacht).

Das Filmschoolfest vom 18. bis 24. November 2018 ist der Treffpunkt internationaler Regie-Stars von morgen. Auch die Oskar-Preisträgerin Karoline Link präsentierte hier ihre ersten Kurzfilme. 46 Werke von Filmhochschulen aus aller Welt werden dieses Jahr im Filmmuseum München gezeigt (www.filmschoolfest-munich.de).

Das Literaturfest vom 14. November bis 2. Dezember 2018 ist ein besonderer Leckerbissen für Bibliophile. Büchner-Preisträger Jan Wagner kuratiert das diesjährige Fest unter dem Motto „Schönes Babel. Europäische Lektüren“. Über 80 internationale Autorinnen und Autoren lesen in München aus ihren Werken. Bei der Bücherschau im Gasteig laden gleichzeitig etwa 300 Verlage und 20.000 Neuerscheinungen zum Schmökern ein (www.literaturfest-muenchen.de.

Die neuen offiziellen Gästekarten der Landeshauptstadt, die München Card und der München City Pass, sind ideale Begleiter für den Kulturherbst. 80 Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Freizeitangebote sind darin enthalten, darunter alle städtischen, staatlichen und viele weitere große Museen. Die München Card bietet bei einem Preis ab 9,90 Euro Rabatte für die Angebote, der München City Pass kostet ab 39,90 Euro und ermöglicht freien Eintritt. In beiden Fällen ist die Fahrt mit den Nahverkehr inklusive, die Fahrt vom und zum Flughafen ist bei der Option „Gästekarte Gesamtnetz“ beinhaltet (www.einfach-muenchen.de/gaestekarten).

Quellenangaben

Bildquelle:obs/München Tourismus/München Tourismus_Thomas Klinger
Textquelle:München Tourismus, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/115169/4058221
Newsroom:München Tourismus
Pressekontakt:Landeshauptstadt München
München Tourismus
Marketing
Frauke Rothschuh
Herzog-Wilhelm-Straße 15
80331 München

Tel.: +49(0)89/233-30232
E-Mail: frauke.rothschuh@muenchen.de

Druckfähige Fotos für die touristische Berichterstattung über München
erhalten Sie hier: T: +49 (0)89 233-30208

E: tourismus.fotoservice@muenchen.de

Das könnte Sie auch interessieren:

: „ttt – titel thesen temperamente“ (WDR) am Sonntag, 22. Juli … München (ots) - Die geplanten Themen: Eine Optimistin schlägt Alarm: Madeleine Albrights aktuelles Buch "Faschismus" No Man's Land: Leben und Sterben an der mexikanischen Grenze Das Fest in der Festung: Der Skandal um die europäische Kulturhauptstadt Valletta Europas größte Müllhalde in Afrika: Der Dokumentarfilm "Welcome to Sodom" Knallbunt und im Hochformat: Stefanie Moshammers serielle Fotogeschichten in Berlin Im Internet unter www.DasErste.de/tttModeration: Max MoorRedaktion: Susanne Kampmann (WDR)QuellenangabenTextquelle: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuellQuelle: https://www.p...
Israelische Luftstreitkräfte stärken Sicherheit auf Start- … Tel Aviv, Israel (ots/PRNewswire) - Die Israeli Air Force (IAF) hat zur Steigerung der Sicherheit auf Start- und Landebahnen vor kurzem einen Vertrag mit Airvrix unterzeichnet, einem Unternehmen, das über eine innovative neue FOD (Foreign Object Debris) Barrier(TM) verfügt Fremdkörpereinwirkung bzw. Foreign Object Debris, kurz FOD genannt, ist in der Luftfahrtindustrie allgemein ein Problem, das nicht nur ein großes Sicherheitsrisiko darstellt, sondern die Zivilluftfahrt weltweit auch 4 Milliarden Dollar pro Jahr kostet. Während sich bestehende Lösungen auf Detektionstechnologien konzentriere...
Ein Mietwagen für die Sommerferien: Preise steigen um bis zu … München (ots) - - Spanien: Mietwagen kosten in den Ferien im Schnitt maximal nur 30 Euro pro Tag - Preise steigen in Griechenland und Portugal am stärksten, in den USA am schwächsten - Türkei, Kroatien und Mexiko bei Mietwagenkunden immer beliebter Urlauber zahlen in den Sommerferien deutlich mehr für einen Mietwagen als im restlichen Jahr. Im Vergleich zum Jahresmittel steigt der durchschnittliche Tagesmietpreis in den Sommermonaten in Urlaubsländern um bis zu 65 Prozent. Für das Leihauto werden dann im Schnitt bis zu 43 Euro statt 26 Euro pro Tag fällig.*) Spanien beliebtestes Land für Mi...
Deutschlandpremiere: „Warten auf Drei Schwestern“ im Kesselhaus … Berlin (ots) - Mit "Warten auf Drei Schwestern" feiert eine international erfolgreiche türkische Theaterproduktion Deutschlandpremiere. Am 27. März 2018, dem Welt Theater Tag, zeigt das Kesselhaus Berlin das Stück mit der preisgekrönten Theatermacherin Selin Iscan. Die Koproduktion des Freien Theaters Hayal Perdesi mit dem Istanbul Theater Festival wurde im Mai 2016 uraufgeführt. Adaption des Tschechow-Klassikers mit Top-Besetzung"Warten auf Drei Schwestern" ist eine hochaktuelle Umarbeitung des Tschechow-Klassikers. Drei Schauspielerinnen träumen davon, nach Berlin zu gehen, um dort "Drei ...
4 Millionen Quadratkilometer kristallklare Landebahn Rellingen/Papeete (ots) - Tief unten leuchtet der Südpazifik in allen Blauschattierungen, die der Farbkasten Natur hergibt. Die Inseln von Tahiti ragen üppig grün und bergig daraus hervor, umringt von Korallenriffen, die im glasklaren Wasser gut zu erkennen sind. Langsam beginnt das Wasserflugzeug den Sinkflug und gleitet über die kristallblaue Lagune, bis sie direkt neben dem Overwater-Bungalow zum Stehen kommt. Warmherzige Gastgeber begrüßen mit duftenden Blumenketten und bringen die Gäste direkt zu ihrer Unterkunft. So schön kann Anreise sein. Dank Tahiti Air Charter verbinden nun auch wied...
Pascoe Blogger-Tour 2018 – Die Gewinner stehen fest -- Pascoe Blogger-Tour 2018 http://ots.de/ICu7K8 -- Gießen (ots) -Nach einem Aufruf an alle grünen Influencer in Deutschland kürte Pascoe Naturmedizin jetzt die Sieger für die Blogger-Tour 2018 zum Thema "Nachhaltigkeit". Im Rahmen eines 2-tägigen Events präsentierten alle eingeladenen Blogger ihren individuellen Tourenvorschlag durch das Naturparadies Deutschland. Die drei Sieger gewannen ihre Traumreise, die sie unter den Hashtags #pascoebloggertour2018 #pascoenaturmomente mit Blogbeiträgen, auf Twitter, mit Facebook- und Instagram-Posts sowie fotografischen Eindrücken begleiten werden. Z...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.