Neue Broschüre „Kniearthrose – Therapie und Schutz der …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Neue Broschüre „Kniearthrose – Therapie und Schutz der …

2 min

Bonn (ots) – Rund fünf Millionen Menschen in Deutschland, überwiegend Erwachsene und Ältere, leiden an Gelenkverschleiß, im Fachjargon Arthrose genannt. Dabei werden die Knorpel zwischen den Gelenken zunehmend geschädigt, am Ende reibt Knochen auf Knochen. Trotz zum Teil erheblicher Schmerzen sollte man den Veränderungen im Kniegelenk nicht durch Schonung, sondern durch gelenkfreundliche Bewegung begegnen! Das ist der Tenor der neuen Broschüre „Kniearthrose – Therapie und Schutz der Gelenke“. Der Ratgeber vom Bundesverband für Gesundheitsinformation und Verbraucherschutz BGV erklärt die Hintergründe der Erkrankung und zeigt auf, wie Patienten ihr Schicksal mit der richtigen Behandlung und Mobilisierung lenken können.

Schonen ist bei Kniearthrose definitiv der falsche Weg, denn das Knorpelgewebe muss weiter ernährt werden. Solange die Beschwerden es zulassen, ist regelmäßige Bewegung also das A und O: Die Bildung der notwendigen Gelenkschmiere wird gefördert und dadurch der Knorpelstoffwechsel auf Trab gehalten. Obendrein werden Muskeln aufgebaut, die dem Gelenk zusätzlich Stabilität verleihen. Jedes Beugen und Bewegen tut gut, vorausgesetzt das Knie wird nicht zu sehr belastet. Es empfehlen sich gelenkfreundliche Aktivitäten wie Schwimmen, Wandern oder Radfahren.

Auch die Ernährung spielt eine Rolle. Dazu gehört auch, auf das Körpergewicht zu achten – jedes überflüssige Kilo weniger entlastet. Eine ausgewogene und nährstoffreiche Ernährung dient außerdem der Gesunderhaltung von Knorpel und Gelenken. Einen günstigen Einfluss haben beispielsweise Vitamin B6, Vitamin C, Vitamin D sowie Omega-3-Fettsäuren, die Entzündungen im Knie abschwächen. Die Broschüre „Kniearthrose – Therapie und Schutz der Gelenke“ informiert ausführlich über die Entstehung einer Kniearthrose und stellt Möglichkeiten zur Vorbeugung und Behandlung vor. Sie kann kostenlos bestellt werden beim BGV, Heilsbachstr. 32 in 53123 Bonn. www.bgv-kniearthrose.de

Quellenangaben

Textquelle:BGV – Info Gesundheit e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/61934/4060064
Newsroom:BGV - Info Gesundheit e.V.
Pressekontakt:Bundesverband für Gesundheitsinformation
und Verbraucherschutz – Info Gesundheit e.V.
c/o MedCom International GmbH
René-Schickele-Straße 10
53123 Bonn
Germany
Fon: 0049 (0)228-30 82 1-0
www.medcominternational.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Neues Programm hilft, die Sicht auf den Schmerz zu verändern Karlsbad (ots) - Schmerzen sind für andere nicht sichtbar. Aber sie verändern das Leben Betroffener massiv. "Chronischer Schmerz ist ein eigenständiges Krankheitsbild, das oft von der Außenwelt missverstanden wird.", bestätigt die Ergotherapeutin Lisa Käßmair, DVE (Deutscher Verband der Ergotherapeuten e. V.), weswegen Menschen mit chronischen Schmerzen häufig diskriminiert werden und es zu einer Stigmatisierung kommt. Wer dauerhaft Schmerzen hat, verändert sein Verhalten im Alltag oft unbewusst. Ergotherapeuten, die Spezialisten für Handlungsfähigkeit im Alltag sind, haben ein Programm entwic...
Hohe Qualität der onkologischen Versorgung gefährdet Bonn (ots) - Patienten, die in Deutschland in einem sogenannten Onkologischen Spitzenzentrum (Comprehensive Cancer Center) oder einem zertifizierten Krebszentrum behandelt werden, erhalten die bestmögliche Versorgung. Eine hohe Behandlungsqualität in diesen Zentren ist jedoch mit Kosten verbunden, die weit über die derzeitige Regelfinanzierung hinausgehen: Als Speerspitze der Versorgung von Krebspatienten behandeln beispielsweise die von der Deutschen Krebshilfe geförderten dreizehn Onkologischen Spitzenzentren im Jahr mindestens 100.000 Krebspatienten - mit einem zusätzlichen durchschnittlich...
Entspannungsübungen helfen bei Kieferproblemen Baierbrunn (ots) - Viele Kieferprobleme haben mit der Psyche zu tun. Nächtliches Knirschen zeugt oft davon, dass uns auch in Ruhezeiten Stress plagt. Dann sollte man tagsüber für Erholung zu sorgen: Yoga oder sanfter Sport wie Nordic Walking können helfen. Physiotherapeutin Isabella Knöcklein aus Holzkirchen empfiehlt im Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" aber auch gezielte Entspannungstechniken für den Kiefer. Zum Beispiel eine Zungenübung: Dabei lässt man die Zunge bei leicht geöffnetem Mund über die Lippen kreisen. Hilfreich ist auch, mit den Fingerspitzen kreisend den Wangenbereich zu ma...
Berlin Cures verstärkt Business Advisory Board mit der … International renommierte Branchen-Veteranen bringen strategische Entwicklungserfahrung mit, um das Unternehmen in eine weltweit operierende, gewinnorientierte Organisation zu verwandeln Zug, Schweiz (ots/PRNewswire) - Der Arzneimittelentwickler Berlin Cures (http://www.berlincures.com/) gab heute die Gründung eines Geschäftsbeirates (Business Advisory Board (BAB)) und die Ernennung der ersten beiden Mitglieder, Dr. Ulf Berg und Dr. Dragan Grabulovski, bekannt. Die Rolle des BAB wird es sein, eine kontinuierliche Beratung gemeinsam mit strategischen Richtlinien in Bezug auf die Entscheidungsfi...
runde: Streit um Organspende – Wer entscheidet? – Mittwoch, 05. … Bonn (ots) - Schweigen gleich Zustimmung. Stark verkürzt steckt das hinter dem Gesetzesentwurf zur Organspende von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Jeder, der nicht widerspricht, wird automatisch Organspender. Spahn will damit das Missverhältnis von Spendern und Empfängern ins Lot bringen. Aktuell warten in Deutschland über 10.000 Menschen auf ein Organ. Im vergangenen Jahr gab es dagegen nur 800 Spender. Der Vorsitzende des deutschen Ethikrates sieht in dieser sogenannten Widerspruchslösung einen "schwerwiegenden Eingriff in das Freiheitsrecht". Ist Spahns Vorstoß also der falsche Weg? W...
Gehörschützer für Kids im Unterricht machen Schule Neuss (ots) - Kinder sind auch mal ungestüm und etwas lauter - so sehr, dass die Konzentration darunter leiden kann. Immer mehr Schulen setzen daher punktuell Kapselgehörschützer wie 3M Peltor Kid ein. Mit teils erstaunlichen Resultaten. Die Grundschullehrerin Dörthe Rusch räumt ein, zunächst skeptisch gewesen zu sein. "Ich hatte Bedenken, dass sich einzelne Schüler mit den Gehörschützern ausgegrenzt fühlen könnten. Doch das Gegenteil ist der Fall: Die Kinder sind regelrecht verrückt danach", schildert die Klassenlehrerin der 2a an der Pestalozzischule in Neuss-Grimlinghausen (NRW). Für eine T...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.