WDR Klangkiste  Die erste interaktive Musik-Web-App der ARD

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

WDR Klangkiste Die erste interaktive Musik-Web-App der ARD

3 min

Köln (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

Wie kann man Kindern auf unterhaltsame Weise klassische Musik und Jazz näher bringen? Die Antwort steckt in der neuen WDR Klangkiste. Der Kern der Klangkiste ist “DoReMix”, eine Art Kompositionsbaukasten, mit dem sich Aufnahmen der vier WDR Ensembles bearbeiten und neu zusammenstellen lassen. So können Kinder eigene kleine Musikstücke erschaffen. Mit dabei ist auch die Maus. Außerdem gibt es Spiele, ein Quiz und viel Wissenswertes zu WDR Sinfonieorchester, WDR Rundfunkchor, WDR Funkhausorchester, der WDR Big Band und zu den Instrumenten. Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren – soll aber allen Musikfans, und denen, die es werden wollen, Spaß machen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Christoph Stahl, Hauptabteilungsleiter WDR Orchester und Chor: “Mit der neuen WDR Klangkiste haben wir ein zukunftsweisendes digitales Angebot geschaffen. Mit klassischer Musik, Jazz und Gesang laden wir spielerisch zum Mitmachen ein. Kinder können allein oder zu mehreren damit Spaß haben und experimentieren. Der WDR bereichert damit sein Spektrum der Musikvermittlung neben den Konzert- und Schulprojekten um eine kreative Facette.”

Produziert wurde die WDR Klangkiste gemeinsam von Programmbereich Internet und der Hauptabteilung Orchester und Chor des WDR. Stefan Moll Programmbereichsleiter Internet: “Bereits die erste Klangkiste war ein großer Erfolg bei Kindern und wurde vielfach mit Preisen ausgezeichnet. Das neue Angebot haben wir konsequent aus Perspektive der Kinder konzipiert. Mit der Web-App erreichen wir sie auf Smartphones und Tablet-Computern, aber auch auf Desktop-Computern. Spaß haben und eher nebenbei Klassik und Jazz entdecken – das steht im Vordergrund.”

klangkiste.wdr.de

Die WDR Musikvermittlung: Bis zu 80 000 Menschen entdecken jährlich mit den WDR Ensembles die Welt der Musik. Ob Kinder, Jugendliche oder Familien, von Klassik über Jazz bis hin zu Crossover ist für jeden etwas dabei. Gemeinsam mit dem Elefanten, der Maus und Persönlichkeiten wie Anke Engelke musizieren die WDR Ensembles in Schul- und Familienkonzerten, bei Schultourneen, Workshops und Coachings. Alle Angebote der WDR Musikvermittlung werden digital begleitet – darüber hinaus produziert der WDR kostenfreie DVDs und Vorbereitungs-/Begleitmaterialien. Jetzt neu: die WDR Klangkiste als interaktives Musikerlebnis aller WDR Ensembles.

Redaktion WDR Musikvermittlung: Julia Brück und Katharina Höhne.

Weitere Informationen unter: musikvermittlung.wdr.de

Fotos unter ARD-Foto.de

Quellenangaben

Textquelle:WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7899/4227030
Newsroom:WDR Westdeutscher Rundfunk
Pressekontakt:WDR Kommunikation
Barbara Feiereis
Telefon: 0221 / 2207122
barbara.feiereis@wdr.de
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de