Tony Elumelu Foundation benennt 3.050 Unternehmer, die für das 5. …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Tony Elumelu Foundation benennt 3.050 Unternehmer, die für das 5. …

5 min

– Die Tony Elumelu Foundation finanziert 1.000 Unternehmer direkt und weitere 2.050 Begünstigte werden von Partnern der Stiftung unterstützt – Das TEF Entrepreneurship-Forum – Afrikas größte Zusammenkunft im Bereich Unternehmertum – findet am 26. und 27. Juli statt

Abuja, Nigeria (ots/PRNewswire) – Die Tony Elumelu Foundation (TEF), Afrikas führende Wohltätigkeitsorganisation, die sich der Unterstützung afrikanischer Unternehmer verschrieben hat, hat angekündigt, dass 3.050 afrikanische Unternehmer aus allen 54 afrikanischen Ländern, für die Teilnahme am 5., mit 100 Millionen Dollar dotierten, Entrepreneurship-Programm ausgewählt wurden.

Die Ankündigung erfolgte am Freitag, den 22. März im Transcorp Hilton Abuja, nach einer Präsentation des Auswahlverfahrens durch Accenture Development Partners.

In diesem Jahr gingen über 216.000 Bewerbungen ein – eine Steigerung gegenüber den 151.000 Bewerbungen aus dem Vorjahr. Fast 90.000 Bewerbungen kamen von Unternehmerinnen, was eine Steigerung von 45 % ausmacht und die Strategie der Stiftung untermauert, ein ausgewogeneres Geschlechterverhältnis erreichen zu wollen. Die ausgewählten Unternehmer erhalten jeweils 5.000 US-Dollar Startkapital, das nicht zurückzuzahlen ist, Kontakt zu Mentoren und durchlaufen ein 12-wöchiges Business-Trainingsprogramm, das sich unmittelbar an den Bedürfnissen afrikanischer Unternehmer orientiert. Am 26. und 27. Juli 2019 treffen sich diese Unternehmer anlässlich des TEF Entrepreneurship-Forums – das Entrepreneurship-Ökosystem Afrikas sowie größte alljährliche Zusammenkunft afrikanischer Unternehmer auf dem Kontinent.

TEF-Gründer, Tony O. Elumelu (Commander of the Order of the Niger), der heute seinen Geburtstag feiert, erläutert: “Jedes Jahr stehen wir vor einer fast unmöglichen Aufgabe: Wir müssen aus hunderttausenden von Bewerbungen 1.000 Unternehmer auswählen. Unsere Unternehmer möchten unbedingt eine Veränderung herbeiführen. Wir wissen, dass wir nur an der Oberfläche kratzen, aber wir sehen das Potenzial an unternehmerischem Talent, das wir uns alle – die Regierung, Unternehmen und gewiss die afrikanische Gesellschaft – zunutze machen müssen, um unsere Wirtschaft und unsere Existenzgrundlage zu verändern. Wir müssen uns geschlossen hinter sie stellen, um den von uns gewünschten Wandel auf dem Kontinent zu beschleunigen.”

In ihrer Rede hebt “Ihre Exzellenz” Aisha Buhari, Frau des Präsidenten der Bundesrepublik Nigeria, die Auswirkungen des Programms für Afrika hervor und fordert die ausgewählten Unternehmer auf, zum Fortschritt des afrikanischen Kontinents beizutragen.

“Ich bin zuversichtlich, dass diese durch Tony Elumelu geförderten Unternehmer nicht nur Nigeria große Zuversicht schenken, sondern für den gesamten Kontinent von großem Wert sein werden”, so Buhari.

Der neuernannte CEO Ifeyinwa Ugochukwu kommentierte die Bekanntgabe wie folgt: “Das über 10 Jahre fortlaufende Tony Elumelu Foundation Entrepreneurship-Programm hat in den ersten fünf Jahren seines Bestehens 7.520 Unternehmer erfolgreich unterstützt.”

Anlässlich des fünfjährigen Bestehens des 10-jährigen Programms umfasst die diesjährige Auswahl 2.050 Unternehmer, die von den Partnern der Stiftung zusätzlich zur jährlichen Auswahl von 1.000 Unternehmern unterstützt werden, so dass die Gesamtzahl der von der Stiftung bisher unterstützten Unternehmer auf 7.520 steigt.

“Im vergangenen Jahr haben wir TEFConnect ins Leben gerufen – eine digitale Netzwerkplattform für afrikanische Unternehmer, die für jeden zugänglich ist und den zahlreichen Unternehmern, die nicht direkt von unserem Entrepreneurship-Programm profitieren können, mehr Chancen eröffnet. Dies zeigt erneut unser Engagement in der Unterstützung von Unternehmern und unsere Überzeugung, dass Unternehmertum der Schlüssel zur Entfaltung des wahren Potenzials des afrikanischen Kontinents ist”, so Ugochukwu.

Partner der Stiftung sind das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK), das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP), die Bundesrepublik Benin (Seme City), die Anambra State Government, Indorama – die Regierung von Botswana und die Afrikanische Entwicklungsbank (AfDB)

Eine Liste der für 2019 ausgewählten Tony Elumelu-Unternehmer sowie Informationen über die Bewerber finden Sie unter tefconnect.com (http://www.tefconnect.com/).

Quellenangaben

Textquelle:The Tony Elumelu Foundation (TEF), übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/122840/4236499
Newsroom:The Tony Elumelu Foundation (TEF)
Pressekontakt:Presseanfragen sind an media@tonyelumelufoundation.org zu richten
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de