Episodenfilm “The Love Europe Project” im ZDF

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Episodenfilm “The Love Europe Project” im ZDF

3 min

Mainz (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

Um Europa steht es derzeit nicht zum Besten: Der Brexit und vor allem aufkeimender Nationalismus bedrohen den europäischen Traum. Grund, für eine Reihe junger europäischer Regisseurinnen und Regisseure im Monat der Wahl zum Europäischen Parlament ein Zeichen zu setzen. Der so entstandene Episodenfilm “The Love Europe Project” erzählt neun Geschichten, die so unterschiedlich sind wie der Kontinent selbst. Der Film ist ab Mittwoch, 1. Mai 2019, 10.00 Uhr, 90 Tage lang in der ZDFmediathek und am Montag, 13. Mai 2019, 0.30 Uhr, im ZDF auf dem Sendeplatz des Kleinen Fernsehspiels zu sehen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 18.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Europa – ein politisches Konstrukt? Ein geografischer Raum? Ein Mythos? Was steckt hinter diesem Wort, das so viel abdecken will und doch oft schwer greifbar ist? Was genau macht Europa aus, und was prägt das Zusammenleben der Menschen? “The Love Europe Project” gewährt Einblicke in verschiedene Lebensgeschichten und Alltagssituationen von Europäern: Da ist der Junge aus Deutschland, der Grenzen nur aus dem Geschichtsunterricht kennt. Er lernt im Nachbarland Tschechien, dass man auch ohne Worte kommunizieren kann. Da ist die alleinerziehende Mutter aus Kroatien, die als Näherin in einer Fabrik gegen ihren despotischen Chef aufbegehrt. Aber auch Geschichten vom Rande Europas werden erzählt. Wie die eines jungen Afghanen in Griechenland, für den Europa Sehnsuchtsort und Heimatlosigkeit zugleich ist. Jeder Film fängt die kleinen Eigenheiten verschiedener Länder ein, ohne Klischees zu bedienen. So werden Unterschiede, aber auch Gemeinsamkeiten herausgestellt, die die Vielfalt Europas widerspiegeln.

Alle Episoden sind ab Mittwoch, 1. Mai 2019, auch in der der ARTE-Mediathek abrufbar. In der ZDFmediathek und in der ARTE-Mediathek steht zusätzlich zur TV-Ausstrahlung noch der dokumentarische Kurzfilm “ONE DAY” zur Verfügung. Am Samstag, 11. Mai 2019, 23.00 Uhr, ist “The Love Europe Project” auf ARTE zu sehen.

Die Videos in der ZDFmediathek sind zum Embedding freigegeben. Weitere Informationen: https://ly.zdf.de/eDo/

Ansprechpartnerin: Cordelia Gramm, Telefon: 06131 – 70-12145; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/theloveeuropeproject

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/the-love-europe-project/

https://instagram.com/ZDFmediathek

https://twitter.com/ZDFpresse

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Morten Søborg
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/4259030
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)