Elektroauto leasen und laden: Mehr als 1500 Leasingnehmer durch …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Elektroauto leasen und laden: Mehr als 1500 Leasingnehmer durch …

3 min

München (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

Seit Beginn der Leasingkooperation von Renault Deutschland und ADAC SE im September 2018 haben sich mehr als 1500 ADAC Mitglieder für das Leasing des Elektroautos Renault ZOE entschieden. Seit seinem Markteintritt wurde dieses Modell über 20.000 Mal gekauft. Bis Ende April konnte das Fahrzeug insgesamt 21.449 Zulassungen auf sich verbuchen. Im Zeitraum der Zusammenarbeit von ADAC SE und Renault Deutschland waren es allein bis April 2019 6585 Zulassungen.

ADAC Mitglieder erhalten auch weiterhin Sonderkonditionen beim Leasing eines Renault ZOE. Das Programm wird zunächst bis Ende September 2019 weitergeführt. Die starke Nachfrage zeigt sich auch an der hohen Resonanz auf die 24-Stunden-Probefahrt, die für Interessenten kostenfrei über das Netzwerk teilnehmender Renault-Partner möglich ist.

Neben der Möglichkeit, via Leasing praktische Erfahrungen mit der Elektromobilität zu sammeln, bietet der ADAC – über die ADAC e-Charge Karte und App – Mitgliedern, die ein Elektroauto fahren, auch Lademöglichkeiten zu transparenten Preisen an, und zwar in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Im Zuge seiner Offensive “Wir machen Deutschland e-mobil” bietet der ADAC als führender Mobilitätsdienstleister aktuelle Informationen und zahlreiche Beratungsleistungen an. Die gewerblich agierende ADAC SE bietet Miet-, Leasing- und Finanzierungsmöglichkeiten rund um die Elektromobilität.

Produktangebot:

Die Leasing-Angebote der ADAC SE sind unter www.adac.de/renaultzoe-angebot zu finden.

Der YouTuber “Alex Elektrisiert” hat mit dem Renault ZOE ein Fahrsicherheitstraining absolviert. Hier geht es zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=3Uz8H3xZqa4&feature=youtu.be

Über die ADAC SE:

Die ADAC SE mit Sitz in München ist eine Aktiengesellschaft europäischen Rechts, die mobilitätsorientierte Leistungen und Produkte für ADAC Mitglieder, Nichtmitglieder und Unternehmen anbietet. Sie besteht aus 34 Tochter- und Beteiligungsunternehmen, unter anderem der ADAC Versicherung AG, der ADAC Finanzdienste GmbH, der ADAC Autovermietung GmbH sowie der ADAC Service GmbH. Als wachstumsorientierter Marktteilnehmer treibt die ADAC SE die digitale Transformation über alle Geschäfte voran und setzt dabei auf Innovation und zukunftsfähige Technologien. Im Geschäftsjahr 2017 hatte die ADAC SE rund 3400 Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von 1,165 Mrd. Euro sowie einen Gewinn vor Steuern von 125,5 Mio. Euro.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ADAC SE/ADAC SE / Theo Klein
Textquelle:ADAC SE, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/122834/4289735
Newsroom:ADAC SE
Pressekontakt:ADAC SE Unternehmenskommunikation
Dr. Christian Buric
T 089 76 76 38 66
christian.buric@adac.de
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)