#Nachrichten #Heute: Olympische Vielfalt – “Die Finals Berlin 2019” live …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

#Nachrichten #Heute: Olympische Vielfalt – “Die Finals Berlin 2019” live …

3 min

Mainz (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

Zwei Tage, zehn Deutsche Meisterschaften, sieben Veranstaltungsstätten, 202 Entscheidungen, rund 3300 Athleten: Das sind die “Finals” in Berlin 2019. Ein Multisport-Event der Superlative, das kompakt am 3. und 4. August 2019 die nationalen Meisterschaften verschiedener Disziplinen bündelt und einen Hauch von Olympia vermittelt.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

ARD und ZDF übertragen die Wettbewerbe am Samstag, 3. August, und Sonntag, 4. August 2019 mit großem technischem Aufwand live – insgesamt fast 20 Stunden. Dazu kommt ein Online-Angebot mit über 40 Stunden Live-Streaming auf bis zu acht Kanälen. Alle Wettbewerbe und Final-Entscheidungen können in den TV-Programmen oder online verfolgt werden. Bereits am Freitag, 2. August 2019, werden erste Wettbewerbe im Livestream übertragen. Zeitplan, Sendeplan und Ergebnisse sind gebündelt auf zdfsport.de zu finden.

TV-Sendezeiten “Die Finals 2019 – Live aus Berlin”: ARD: Samstag, 3. August 2019, 10.00 bis 19.50 Uhr ZDF: Sonntag, 4. August 2019, 10.18 bis 19.00 Uhr

ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann: “Wir wollen mit der Veranstaltung an die erfolgreiche Konzeption der Wintersport-Wochenenden anknüpfen. Damit zeigen wir auch, wie wichtig uns die Unterstützung für viele olympische Sportarten in Deutschland ist.”

Bei den “Finals” werden die Deutschen Meisterschaften folgender Sportarten ausgetragen: Bahnradsport, Bogenschießen, Boxen, Kanu, Leichtathletik, Moderner Fünfkampf, Schwimmen, Turnen, Trial und Triathlon.

Zur ZDF-Mannschaft um Teamchef Thomas Fuhrmann und Programmchef Achim Hammer zählen unter anderen Rudi Cerne, der als Hauptmoderator durch den Sendetag führt, Norbert König, Kristin Otto und Florian Zschiedrich. Regie führt Christian Thielmann, die technische Leitung liegt bei Gunnar Darge. Ihren ersten Auftritt als ZDF-Expertin beim Bahnradsport hat Kristina Vogel. Weitere Experten sind Christian Keller (Schwimmen), Daniel Unger (Triathlon) und Ronny Ziesmer (Turnen).

Auf dem Olympischen Platz – einer der Austragungsstätten in Berlin – hat das ZDF darüber hinaus für die Zuschauer vor Ort einen attraktiven Eventbereich eingerichtet, in dem sich die Besucher virtuell sportlich betätigen können: unter anderem beim ZDF-Kanu-Contest, beim Geräteturnen und vielem mehr.

Ansprechpartner: Thomas Stange, Telefon: 06131 – 70-15715; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Weitere Informationen:

Pressemappe: https://kurz.zdf.de/QPUi/

Sport in der ZDFmediathek: https://zdfsport.de

https://facebook.com/ZDFsport

https://instagram.com/ZDFsport

https://twitter.com/ZDFsport

https://youtube.com/ZDFsport

https://twitter.com/ZDFpresse

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/4336657
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de