POL-PPMZ: Verkehrsunfall mit Flucht

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-PPMZ: Verkehrsunfall mit Flucht

39 sec

Polizeimeldungen

14.08.2019 – 08:58

Polizeipräsidium Mainz

Mainz (ots)

Montag, 12.08.2019 bis 13.08.2019, 14:30 Uhr

Ein 26-Jähriger parkt sein Auto (Mercedes Benz A-Klasse) am Montagabend in der Schönbornstraße am rechten Fahrbahnrand. Als er am nächsten Morgen zum Auto kommt, stellt er einen Zettel fest, der an der Windschutzscheibe hängt mit dem Text: “Auto beim Ausladen beschädigt, Pech gehabt.” Im Anschluss begutachtet er sein Auto und stellt Kratzspuren an der Stoßstange hinten fest sowie an der hinteren rechten Tür.

Wer sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt, begeht eine Straftat und muss mit einer Geldstrafe oder einer Freiheitsstrafe von drei Jahren rechnen.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz1@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117708/43481781 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)