POL-DO: Raub auf Kiosk in Lünen – Polizei sucht Zeugen!

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-DO: Raub auf Kiosk in Lünen – Polizei sucht Zeugen!

27 sec

Polizeimeldungen

11.09.2019 – 11:26

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizei Dortmund

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1048 Am gestrigen Dienstag (10.9.) hat ein unbekannter
Täter versucht, einen Kiosk in Lünen auszurauben.

Kurz vor vier Uhr morgens betrat der Mann den Kiosk in der Straße
Königsheide und bedrohte die Angestellte mit einem Gewehr. Er
forderte Bargeld und Zigaretten. Die Frau ließ sich nicht beirren und
rief nach ihrer Kollegin. Dann wählte sie den Notruf.

Der Täter flüchtete daraufhin ohne Beute aus dem Kiosk in unbekannte
Richtung.

Er wird als circa 20-30 Jahre alt mit schulterlangen, bräunlichen,
krausen Haaren beschrieben. Er war dunkel gekleidet und hatte an den
Händen dunkle Lederhandschuhe. Zudem soll er sein Gesicht mit einer
dunklen Maske verdeckt haben. Er sprach Deutsch ohne Akzent.

Wer kann Hinweise zu dem Täter geben? Bitte melden Sie sich bei der
Kriminalwache unter 0231-132-7441!

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1028
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/43720931 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)