POL-UN: Unna – Beethovenring: Rohrstange bohrt sich bei Unfall durch Motorraum

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-UN: Unna – Beethovenring: Rohrstange bohrt sich bei Unfall durch Motorraum

32 sec

Polizeimeldungen

07.10.2019 – 12:08

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Kreispolizeibehörde Unna

Unna (ots)

Das Überholmanöver einer 29-jährigen Unnaerin hat am Freitag, 04. Oktober 2019, für einen Verkehrsunfall auf dem Beethovenring gesorgt. Gegen 13.25 Uhr erhöhte die Frau im sogenannten Ringtunnel die Geschwindigkeit, um zu verhindern, dass ein 57-Jähriger aus Holzwickede sie überholt. Wenige Meter hinter dem Tunnelende wechselte sie mit ihrem Mitsubishi Colt dann auf die linke Spur und touchierte den Renault Twingo des Holzwickeders. Die 29-Jährige geriet mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Metallgeländer auf dem Gehweg. Eine Rohrstange des Geländers bohrte sich bei dem Aufprall durch den Motorraum und das Armaturenbrett. Die Fahrerin und ihre zweijährige Tochter auf der Rückbank blieben unverletzt. Gegen die Unnaerin wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65856/43942121 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)