POL-PDNW: Neustadt/Weinstraße – Verkehrsunfall mit Vollsperrung der K 1

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-PDNW: Neustadt/Weinstraße – Verkehrsunfall mit Vollsperrung der K 1

39 sec

Polizeimeldungen

10.10.2019 – 21:25

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Neustadt/Weinstraße (ots)

Am Donnerstag, den 10.10.19, gegen 17.55 Uhr befuhr eine 53-jährige Fahrzeugführerin die K 1 von Haßloch in Fahrtrichtung Lachen-Speyerdorf . In Höhe des Industriegebiets Altenschemel fuhr sie aus noch ungeklärten Gründen in langsamer Fahrt in den Gegenverkehr und stieß hier mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Fahrzeuginsassen wurden nicht verletzt. Durch den Verkehrsunfall traten Betriebsstoffe an beiden Fahrzeugen aus, die durch die ebenfalls hinzugerufene Feuerwehr zunächst abgebunden und durch eine Fachfirma beseitigt wurde. Während der Unfallaufnahme und der anschließenden Reinigung der Fahrbahn musste die K 1 in beide Richtungen voll gesperrt werden. Es kam zu keinen größeren Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117687/43980801 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)