Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: DielheimRhein-Neckar-Kreis

Dielheim/Rhein-Neckar-Kreis/BAB 6:

Auf der BAB 6 aus Mannheim kommend in Fahrtrichtung Heilbronn ereignete sich zwischen Wiesloch/Rauenberg und Sinsheim gegen 13 Uhr ein Verkehrsunfall.

Nach ersten Erkenntnissen übersah ein LKW-Fahrer bei seinem Überholvorgang den auf dem mittleren Fahrstreifen fahrenden VW. Als der Fahrzeugführer des VW von dem LKW-Fahrer nach links abgedrängt wurde, kollidierte dieser auf Höhe des linken Fahrstreifens mit dem herannahenden Audi. Im weiteren Verlauf kollidierte der Audi mit der Betonleitplanke, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Stillstand.

Aktuell kommt es zu starken Verkehrsbeeinträchtigungen, da alle drei Fahrstreifen für die Unfallaufnahme und die Abschleppmaßnahmen gesperrt wurden.

Nach derzeitigem Stand blieb der Fahrer des LKW und VW unverletzt. Der leicht verletzte Fahrzeugführer des Audis befindet sich in medizinischer Betreuung.

Zu dem Ausmaß des Schadens sowie den Verletzungen können bisher noch keine Angaben gemacht werden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Celina-Marie Petersen
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5748982

Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: DielheimRhein-Neckar-Kreis

Presseportal Blaulicht
×