POL-PPRP: Autofahrer fährt in Gleisbett

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-PPRP: Autofahrer fährt in Gleisbett

54 sec

Polizeimeldungen

11.10.2019 – 12:46

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Ludwigshafen (ots)

Am 11.10.2019, gegen 00.40 Uhr, fuhr ein 31-Jähriger mit seinem Auto von der Mannheimer Straße kommend über die Straßenbahnhaltestelle am Hans-Warsch-Platz. Dabei folgte er dem Schienenverlauf und geriet auf die Gleise, so dass sein Auto liegen blieb. Am Kabelkanal und am Auto entstand Sachschaden. Das Auto musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Rheinpfalz
Anke Buchholz
Telefon: 0621-963-1035
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/43987121 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)