Zukunftspakt Apotheke – PHARMA PRIVAT wird neues Mitglied

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Zukunftspakt Apotheke – PHARMA PRIVAT wird neues Mitglied

5 min

Essen/Offenburg/Braunschweig (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

PHARMA PRIVAT wird zum 5. November 2019 neues Mitglied im Zukunftspakt Apotheke. Damit ist ein weiterer starker Player mit an Bord: PHARMA PRIVAT als Zusammenschluss der inhabergeführten Pharmagroßhandlungen in Deutschland verfügt über elf Betriebsstätten und besteht seit 35 Jahren. Der Zukunftspakt Apotheke baut seine Kooperation somit strategisch weiter aus. Das Ziel bleibt so klar wie ehrgeizig: Die Allianz zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken in Deutschland soll noch schlagkräftiger werden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

“Wir freuen uns über die Zusammenarbeit. Die Partnerschaft im Zukunftspakt Apotheke passt ideal in unsere Strategie für die inhabergeführte Apotheke, der wir uns als inhabergeführte Pharma-Großhändler besonders verpflichtet fühlen. Sie rundet zudem unsere Digitalisierungsangebote für unsere Kunden im Rahmen von ‘WAVE Erfolg-für-Apotheken’ hervorragend ab und schlägt eine weitere Brücke für unsere Kunden in die Zukunft. Im Fokus steht dabei der Wettbewerb im Internet, in dem wir die Vor-Ort-Apotheke mit ihrem konkurrenzlosen Qualitätsangebot Präsenz verschaffen wollen”, erläutert Hanns-Heinrich Kehr, Geschäftsführer von PHARMA PRIVAT.

“Der Zukunftspakt wächst. Das ist gut für die Vor-Ort-Apotheken. Ich freue mich sehr, dass wir mit PHARMA PRIVAT einen starken Verbündeten gewinnen konnten. Denn mit den inhabergeführten pharmazeutischen Großhandlungen verbindet uns der gemeinsame Auftrag, die Gesundheits- und Arzneimittelversorgung der Bevölkerung in enger Partnerschaft mit den Vor-Ort-Apotheken in Deutschland zu gewährleisten. Mit dem Zukunftspakt wollen wir dieser Verpflichtung noch stärker nachkommen.”, so Dr. Michael Kuck, Vorstandsvorsitzender der NOWEDA.

“Der Einstieg eines weiteren starken Partners wie PHARMA PRIVAT in den Zukunftspakt Apotheke beweist, welchen hohen Stellenwert die strategische Allianz innerhalb kürzester Zeit in der Branche eingenommen hat. Jeder Partner bringt seine individuelle Expertise ein, um die Vor-Ort-Apotheken bei der Bewältigung der vielfältigen Herausforderungen der digitalen Transformation zu unterstützen. Die positive Resonanz auf die zentralen Zukunftspaktangebote wie das Magazin my life und IhreApotheken.de zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind”, so Philipp Welte, Vorstand Hubert Burda Media.

Gegründet wurde der Zukunftspakt Apotheke 2018 von der NOWEDA Apothekergenossenschaft eG und Hubert Burda Media. Mit dem Beitritt von PHARMA PRIVAT, der Kooperationsgesellschaft der privaten, inhabergeführten Pharma-Großhandlungen in Deutschland, nimmt der Zukunftspakt Apotheke mit seinem innovativen Omni-Channel-Mediaangebot für Vor-Ort-Apotheken und ihre Kunden weiter an Fahrt auf. Das 360-Grad-Konzept des Zukunftspakts Apotheke ist aktuell die einzige marktfähige, bundesweite Lösung für die digitale Weiterentwicklung der Apotheken.

Der Zukunftspakt zählt aktuell rund 7.000 teilnehmende Apotheken, gut ein Drittel aller stationären Apotheken in Deutschland. Wesentliche Bausteine des Omni-Channel-Konzepts sind die digitale Kunden-Vorbestellplattform für Arzneimittel und Apothekenprodukte “IhreApotheke.de” von NOWEDA und die moderne Apothekenkundenzeitschrift my life, ein Joint Venture von NOWEDA und Hubert Burda Media. Seit dem 1. Oktober 2019 ist außerdem Apostore, ein auf Kommissionierungssysteme und digitale Lösungen für Apotheken spezialisiertes Unternehmen, Kooperationspartner des Zukunftspakts Apotheke. Weitere Informationen unter www.zukunftspakt-apotheke.de/

Über PHARMA PRIVAT:

PHARMA PRIVAT ist die 1984 gegründete Kooperationsgesellschaft der privaten inhabergeführten Pharma-Großhandlungen in Deutschland. Als Mittler zwischen mehr als 400 Herstellern und den 19.500 Apotheken bundesweit leistet PHARMA PRIVAT einen aktiven Beitrag zur optimalen Versorgung der Bevölkerung mit Arzneimitteln. Mit einem Umsatz von ca. 1,7 Milliarden Euro und regionaler Marktführerschaft hat die Kooperation unabhängiger Familienunternehmen in Zeiten von Machtkonzentration und Globalisierung eine wesentliche ordnungspolitische Bedeutung. Die PHARMA PRIVAT Gesellschafter haben elf Betriebsstätten mit gut 1.500 Mitarbeitern in ganz Deutschland. Zur Kooperation gehören die Unternehmen Max Jenne, Richard Kehr, Kehr Holdermann, Kehr Berlin, Otto Geilenkirchen, C. Krieger, Leopold Fiebig und Fiebig Palapharm. Weitere Informationen unter: www.pharma-privat.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/NOWEDA eG/Jens Oellermann
Textquelle:NOWEDA eG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/65940/4430899
Newsroom:NOWEDA eG
Pressekontakt:NOWEDA Apothekergenossenschaft eG
Unternehmenskommunikation

Tel.: 0201 802-2660
presse@noweda.de

Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de