POL-RZ: Nachtragsmeldung zum tödlichen Verkehrsunfall in Wesenberg

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-RZ: Nachtragsmeldung zum tödlichen Verkehrsunfall in Wesenberg

37 sec

Polizeimeldungen

06.11.2019 – 08:15

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeidirektion Ratzeburg

Ratzeburg (ots)

Gemeinsame Medieninformation der Staatsanwaltschaft Lübeck und der Polizeidirektion Ratzeburg

06. November 2019 | Kreis Stormarn – 01.11.2019 – Wesenberg

Am 01.11.2019, gegen 07:00 Uhr ist es auf dem Betriebsgelände der SVG-Tanktelle in Wesenberg, Stubbendorfer Ring zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem Fußgänger gekommen, in dessen Folge der Fußgänger tödlich verletzt wurde. (Siehe hierzu die Medieninformation der Polizeidirektion Ratzeburg vom 01.11.2019 mit Zeugenaufruf.)

Der beteiligte Sattelzugführer entfernte sich unerkannte vom Unfallort.

Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen haben die polizeiliche Ermittlungen ergeben, dass der gesuchte Sattelzug mit einer Fähre auf den Weg nach Schweden war.

Dort konnte durch die schwedische Polizei der Sattelzug und dessen 49-jähriger Fahrzeugführer festgestellt werden.

Gegen ihn wird ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Tötung geführt.

Christian Braunwarth, Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Lübeck Sandra Kilian, Pressesprecherin der Polizeidirektion Ratzeburg

Hinweise: Nachfragen zu dieser Medieninformation richten Sie bitte an die Pressestelle der Polizeidirektion Ratzeburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse
Sandra Kilian
Telefon: 04541/809-2011

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43735/4431113