POL-DA: Raunheim: Erneut ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-DA: Raunheim: Erneut ohne Fahrerlaubnis unterwegs

25 sec

Polizeimeldungen

06.11.2019 – 15:34

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeipräsidium Südhessen

Rüsselsheim (ots)

Während einer Streifenfahrt am Dienstagnachmittag (5.11.) in der Mathildenstraße bemerkten die Beamten auf der Gegenfahrbahn gegen 16.45 Uhr einen schwarzen BMW. Den Polizisten war bekannt, dass der am Steuer sitzende 31-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Er bemerkte die Streife und beschleunigte seine Fahrt. Die Streife konnte den mittlerweile ausgestiegenen Autofahrer in der Nähe des Autos vorläufig festnehmen.

Er gab zwar an, dass er nicht mit dem Auto gefahren sei, dennoch wurde ein Verfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Über ein im Innenraum aufgefundenes Handy wollte der aus Groß-Gerau stammende Mann keine Angaben machen, weshalb es von den Beamten vorläufig sichergestellt wurde. Ob es aus einer Straftat stammt, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Frederik Saul
Telefon: (06151) 969 2414
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4432408