POL-UL: (HDH): Gerstetten / Giengen – Drei müssen stehenbleiben / Die Polizei führte am Dienstag mehrere Verkehrskontrollen durch und stellte dabei Verstöße fest.

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-UL: (HDH): Gerstetten / Giengen – Drei müssen stehenbleiben / Die Polizei führte am Dienstag mehrere Verkehrskontrollen durch und stellte dabei Verstöße fest.

55 sec

Polizeimeldungen

06.11.2019 – 16:27

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Gegen 11:30 Uhr beförderte ein 62-Jähriger, zwei Kleinkinder ohne Sicherung in seinem Mercedes. Die Polizei hielt den Mann in der Biberstraße in Giengen an. Der Fahrer sieht nun einer Anzeige entgegen. Da geeignete Kindersitze nicht zur Verfügung standen, durfte er die Fahrt mit den Kindern nicht fortsetzen.

Gegen 22 Uhr kontrollierte die Polizei in Gerstetten am Marktplatz den Verkehr. Der Fahrer eines Kleinbusses roch nach Alkohol. Ein Alkoholtest bestätigte, dass er zu viel Alkohol getrunken hatte. Der 47-Jährige musste eine Blutprobe abgeben. Die Polizisten beschlagnahmten den Führerschein. Ähnlich erging es dem Fahrer eines Hyundai. Den kontrollierte gegen 22 Uhr eine Polizeistreife in der Wasserstraße. Auch er musste nach einem Alkoholtest in einem Krankenhaus Blut abgeben. Beide erwartet nun eine Anzeige wegen Alkohol im Straßenverkehr.

Hinweis der Polizei: Im Straßenverkehr wird der “berauschte” Fahrer zur Gefahr für sich und seine Mitmenschen. Zum eigenen Schutz und dem Schutz anderer muss jedem klar sein: Die sichere Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige körperliche und geistige Fitness!

+++++++ 2079834 2075855 2079796

Barbara Koerber / Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4432612