POL-COE: Coesfeld, Innenstadtbereich / Versammlung verlief ohne besondere Vorkommnisse

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-COE: Coesfeld, Innenstadtbereich / Versammlung verlief ohne besondere Vorkommnisse

11 sec

Polizeimeldungen

29.11.2019 – 16:20

Polizei Coesfeld

Coesfeld (ots)

Störungsfrei aus Sicht der Polizei verlief die angemeldete Versammlung der Bewegung “Fridays for Future und Parents for Future Dülmen und Coesfeld”. Gegen 14 Uhr sammelten sich die ca. 350 Teilnehmer auf dem Bahnhofsvorplatz. Nach einer kurzen Auftaktkundgebung zogen die Teilnehmer zunächst zur Kreuzung Borkener Straße/Gerichtsring und vor dort weiter zur Kreuzung Holtwicker Straße/Große Viehstraße. Auf beiden Kreuzungen fanden kurze Zwischenkundgebungen statt. Die Versammlung endete auf dem Marktplatz mit einer Abschlusskundgebung. Während der Veranstaltung kam es zu kurzfristigen, aber geringfügigen Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs. Gegen 16 Uhr war die Veranstaltung beendet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6006/4454634