Polizeimeldungen

POL-H: Garbsen: Unbekannte zünden Kinderwagen an – Wer kann Hinweise geben?

Polizeimeldungen

12.01.2020 – 12:47

Polizeidirektion Hannover

Hannover (ots)

Nachdem bislang unbekannte Täter in der Nacht zu heute (12.01.2020) in einem Mehrfamilienhaus am Siriushof (Auf der Horst) ein Feuer gelegt haben, ermittelt die Kripo Hannover wegen Brandstiftung und sucht dringend Zeugen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand waren die Bewohner des Hauses gegen 04:15 Uhr durch das Piepen von Rauchmeldern aus dem Schlaf gerissen worden. Im Erdgeschoss des Treppenhauses stießen sie wenig später auf einen brennenden Kinderwagen, der noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte mit einem Eimer Wasser gelöscht werden konnte. Menschen wurden bei dem Vorfall nicht verletzt und es entstand nur geringer Gebäudeschaden.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Stadtteil Auf der Horst gemacht haben, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Hannover (Telefon 0511 109-5555) zu melden. /now, mr

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Mirco Nowak
Telefon: 0511 109-1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/4489646