Polizeimeldungen

POL-BOR: Bocholt – Autofahrer ohne Fahrerlaubnis unter Drogeneinfluss

Polizeimeldungen

12.01.2020 – 14:22

Kreispolizeibehörde Borken

Bocholt (ots)

Am Samstagabend kontrollierten Polizeibeamte gegen 20.15 Uhr auf der Augustastraße einen 21-jährigen Autofahrer. Dieser stand nach den Feststellungen der Beamten unter Drogeneinfluss und ist nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein Strafverfahren ein. Ein Arzt entnahm eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4489697