Polizeimeldungen

POL-KN: (Konstanz) Einsatz aufgrund Rauchentwicklung in einem Einkaufsmarkt 11.01.2020

Polizeimeldungen

13.01.2020 – 16:48

Polizeipräsidium Konstanz

Konstanz (ots)

Eine Rauchentwicklung in den Betriebsräumen eines sich in der Carl-Benz-Straße im Industriegebiet Unterlohn befindlichen Kaufhauses erforderte am frühen Samstag gegen 06.30 Uhr den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei. Nachdem Rauch auch in die Verkaufsräume des Kaufhauses eingedrungen war, untersagte die Freiwillige Feuerwehr die für 07.00 Uhr beabsichtigte Eröffnung des Kaufhauses. Als Ursache der Rauchentwicklung wurde eine defekte Kühlmittelleitung im Bereich der Kühlaggregate festgestellt. Nachdem die betroffenen Kühlaggregate abgeschaltet wurden und sich die Belastung der Verkaufsräume als unbedenklich erwies, konnte gegen 09.00 Uhr das Kaufhaus für den Kundenverkehr freigegeben werden. Verletzt wurde durch den technischen Defekt niemand. Gesundheitsbeeinträchtigungen betroffener Mitarbeiter konnten vor Ort durch den Leitenden Notarzt ausgeschlossen werden. Der Rettungsdienst war mit insgesamt acht Rettungsfahrzeugen im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1015
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4490894