Polizeimeldungen

POL-UL: (GP) Kuchen – Dieb beklaut Seniorin / Die Geldbörse einer Frau stahl am Mittwoch in Kuchen ein Unbekannter.

Polizeimeldungen

15.01.2020 – 15:19

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Die Seniorin war laut Polizeiangaben gegen 11.15 Uhr in einem Geschäft in der Hauptstraße. Im Einkaufswagen hatte sie eine Tüte, in der sie ihre Geldbörse aufbewahrt hatte. Der Dieb griff in einem unbemerkten Moment zu und klaute die Geldbörse. In der waren persönliche Dokumente und Geld. Die Polizei (Tel. 07331/93270) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei warnt vor Trickdieben und gibt Tipps, wie man sich gegen Taschendiebstahl schützen kann. So sollten z.B. Wertsachen wie Kreditkarten, Bargeld und wichtige Papiere auf verschlossene Innentaschen der Kleidung verteilt aufbewahrt werden. Mitgeführte Handtaschen sind stets geschlossen zu halten. Taschen mit Geldbörsen oder Wertsachen sollten nicht in den Einkaufswagen gelegt, sondern körpernah getragen werden. Weitere Informationen gibt es im Internet auf der Seite www.polizei-beratung.de.

++++0084008

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4493068