Polizeimeldungen

POL-Pforzheim: (FDS) Glatten – Mann verunglückt bei Waldarbeiten tödlich

Polizeimeldungen

11.02.2020 – 17:23

Polizeipräsidium Pforzheim

Glatten (ots)

Am Dienstagmorgen ist in Glatten ein 69-Jähriger Mann bei Waldarbeiten tödlich verunglückt.

Der Mann aus dem Raum Glatten war am Vormittag privat und alleine bei Holzarbeiten im Wald der Gemarkung Glatten mit einer Kettensäge bei Waldarbeiten beschäftigt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei sägte er offensichtlich an einem großen, entwurzelten Baum. Hierbei wurde er aus noch nicht bekannter Ursache unter dem Baum begraben. Gegen 12.40 Uhr wurden die Rettungskräfte verständigt. Trotz sofort eingeleiteter Rettungs- und Bergungsmaßnahmen konnte der 69-Jährige nur noch tot geborgen werden. Das Kriminalkommissariat Freudenstadt hat die weiteren polizeilichen Ermittlungen übernommen.

Andreas Stäble, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4517880