Polizeimeldungen

POL-RT: Einbruch; Rauch in der Küche

Polizeimeldungen

14.02.2020 – 17:16

Polizeipräsidium Reutlingen

Reutlingen (ots)

Reutlingen (RT): Bei Einbruch Bargeld gestohlen

In ein Modegeschäft in der Innenstadt ist in der Nacht zum Freitag eingebrochen worden. Zwischen 19.15 Uhr und 5.15 Uhr stieg ein unbekannter Täter gewaltsam über das Toilettenfenster in das Geschäft ein. Im Verkaufsraum stahl er aus einer Kasse einen geringen Bargeldbetrag und flüchtete anschließend unerkannt. (sk)

Ostfildern (ES): Rauch in der Küche

Rauchentwicklung in der Küche einer Wohnung in der Waldstraße hat am Freitagnachmittag Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei auf den Plan gerufen. Eine Anwohnerin teilte gegen 13.30 Uhr über Notruf mit, dass es in der Küche der Nachbarin rauche und der Rauchmelder angeschlagen habe. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass auf dem Herd Essen angebrannt war und zu der Rauchentwicklung, aber glücklicherweise zu keinem Brand geführt hatte. Die 73-jährige Bewohnerin wurde vom Rettungsdienst vorsorglich zur Untersuchung in eine Klinik eingeliefert. (ak)

Rückfragen bitte an:

Svenja Klinger (sk), Tel. 07121/942-1103

Andrea Kopp (ak),, 07121/942-1101

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110976/4520963