Polizeimeldungen

POL-PIBIN: Verdacht der Straßenverkehrsgefährdung

Polizeimeldungen

15.02.2020 – 07:58

Polizeiinspektion Bingen

Niederheimbach (ots)

Am Freitag überholte nach dem Ortsausgang Niederheimbach gegen 13.36 Uhr auf der Bundesstraße 9 ein blauer VW Golf zwei Fahrzeuge die in Richtung Bingen fuhren. Durch Gegenverkehr musste der Überholvorgang abrupt abgebrochen werden, so dass ein bisher unbekannter Fahrzeugführer/in bis zum Stillstand abbremsen musste um eine Kollision zwischen dem Golf und dem Gegenverkehr zu verhindern. Die Polizei Bingen bittet den Fahrzeugführer/in zwecks Zeugenaussage sich hier telefonisch zu melden. Polizei Bingen 06721/9050 Die Fahrzeugführerin konnte durch die Polizei in Bingen kontrolliert werden, wobei sich herausstellte, dass sie derzeit über keine gültige Fahrerlaubnis verfügt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a

Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/131675/4521065