Polizeimeldungen

POL-VER: Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht – Frau leicht verletzt

Polizeimeldungen

19.03.2020 – 17:42

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Verden (ots)

Zu einer Unfallflucht kam es heute gegen 11:50 Uhr auf der Kreisstraße 27. Eine 20 Jahre alte Autofahrerin war auf der Eisseler Straße in Richtung Eissel unterwegs, als ihr in einer Rechtskurve ein rotes Auto entgegenkam. Die 20-Jährige musste daraufhin stark bremsen und kollidierte beim Ausweichen mit dem Bordstein. Die unbekannte Autofahrerin oder der unbekannte Autofahrer fuhr weiter, ohne anzuhalten und Angaben zu seiner Person zu machen. Die junge Frau verletzte sich leicht. Außerdem entstand ein Schaden von rund 500 Euro an ihrem Auto.

Mögliche Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen oder zu dem roten Auto geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04231-8060 bei der Polizei in Verden zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sarah Humbach
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68441/4552495