Polizeimeldungen

POL-KR: Polizei informiert über Änderungen bei der Anzeigenerstattung

Polizeimeldungen

20.03.2020 – 15:40

Polizeipräsidium Krefeld

Krefeld (ots)

Ab dem heutigen Freitag (20. März 2020, 16:00 Uhr) ist die Erstattung von Anzeigen bei der Polizei Krefeld nur noch an zwei Orten möglich:

1. Polizeiwache Süd, Hansastraße 25
2. Polizeipräsidium, Nordwall 1-3

An der Polizeiwache Nord (Kleinewefersstraße, ehemals Westparkstraße) werden keine Anzeigen mehr aufgenommen. Hintergrund sind die erhöhten Schutzmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

In der Polizeiwache Süd sowie im Polizeipräsidium werden die Räumlichkeiten so angepasst, dass der Abstand zwischen Polizeibeamten und Bürgern den derzeitigen Empfehlungen entspricht. Dies ist in der Polizeiwache Nord nicht möglich. (170)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
https://krefeld.polizei.nrw/
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50667/4553302