Polizeimeldungen

POL-RE: Versuchter Raub auf Lidl-Filiale in Dorsten, Borkener Straße

Polizeimeldungen

25.03.2020 – 23:23

Polizeipräsidium Recklinghausen

Recklinghausen (ots)

Am 25.03.2020 gegen 21:45 Uhr bedrohte ein maskierter und bewaffneter männlicher Einzeltäter die Angestellten der Filiale und wollte augenscheinlich die Herausgabe von Bargeld erpressen. Als dies nicht sofort geschah, flüchtete der Mann ohne Beute zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang negativ. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Leitstelle
Holger Severing
Telefon: 02361/55-2979
Fax: 02361/55-2990
E-Mail: re.lst@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/42900/4556878