Polizeimeldungen

POL-NI: Nienburg – Falschfahrer auf der B6 (Bundesstraße)

Polizeimeldungen

17.05.2020 – 09:22

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Nienburg (ots)

(mob) Durch Zeugen wird am 16.05.2020 gegen 23:45Uhr ein Falschfahrer auf der B6 mitgeteilt. Der Pkw kann kurze Zeit später durch die Polizei gestellt werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand steht der 61-jährige Falschfahrer im Verdacht den Pkw unter der Beeinflussung alkoholischer Getränke geführt zu haben. Der Falschfahrer war von der Abfahrt Kräher Weg (Real-Markt) bis zur Abfahrt Lemke in falscher Richtung unterwegs gewesen. Dabei sei es laut Zeugenaussagen auch zu einer konkreten Gefährdung eines auf die B6 auffahrenden Pkw gekommen. Dieser bislang unbekannte Fahrzeugführer wird gebeten, sich bei der Polizei Nienburg unter 05721/9778-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Einsatzkoordinator / Leitstelle
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: 05021/9778-111
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57922/4598928