Polizeimeldungen

FW-EN: Verkehrsunfall mit 3 verletzten Personen

Polizeimeldungen

20.05.2020 – 21:12

Feuerwehr Ennepetal

Ennepetal (ots)

Am 20.05.2020 wurde die Feuerwehr Ennepetal um 15:36 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Kölnerstr. in Höhe eines Schnellrestaurants gerufen.

2 PKW waren frontal zusammengestoßen. 3 Personen wurden dabei teilweise schwer verletzt.

Da bei Eintreffen der Hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Ennepetal noch keine Rettungsmittel vor Ort waren, wurden die Patienten durch die Beamten erst versorgt und an die nachrückenden Rettungsmittel übergeben.

Die Kräfte der Löschzuges Milspe/Altenvoerde und der Löschgruppe Voerde stellten den Brandschutz an der Einsatzstelle sicher, führten eine Landeplatzsicherung für einen Rettungshubschrauber durch,klemmten die Fahrzeugbatterien ab und streuten auslaufende Betriebsmittel ab.

Die verletzten Personen wurden in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Neben der Feuerwehr Ennepetal waren Kräfte des Rettungsdienstes des Ennepe-Ruhr-Kreises, der Stadt Wuppertal, ein Rettungshubschrauber sowie die Polizei am Einsatz beteiligt.

Die Kölnerstr. war für die Dauer des Einsatzes in dem Bereich gesperrt.

Der Einsatz konnte um 17:20 Uhr beendet werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de
www.feuerwehr.ennepetal.de

Original-Content von: Feuerwehr Ennepetal, übermittelt durch news aktuell

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/69780/4602637