Polizeimeldungen

POL-WI-KvD: Fahrzeugbrand in WI-Delkenheim

Polizeimeldungen

22.05.2020 – 05:01

Wiesbaden (KvD) – Polizeipräsidium Westhessen

Wiesbaden (ots)

Am heutigen Freitag wurde um kurz nach Mitternacht durch eine junge Frau der Brand eines PKW’s gemeldet. In der Straße Hauptwache in Delkenheim wurde von einer wenige Minuten später eintreffenden Streife des 2. Polizeireviers ein PKW Audi Kombi festgestellt, der am Fahrbahnrand geparkt war. Das Fahrzeug brannte in voller Ausdehnung und wurde von Kräften der Wiesbadener Feuerwehr gelöscht. Ein unmittelbar davor geparkter PKW wurde durch die Hitzeeinwirkung leicht beschädigt. Wie die Zeugin weiter mitteilte, hatte sie, kurz bevor sie den Brand bemerkte, zwei Männer an dem Audi festgestellt, die sich ihrem Eindruck nach schnell zu Fuß entfernten, als sie registrierten, dass sie beobachtet werden. Ob die beiden Männer etwas mit der Entstehung des Brandes zu tun haben, ist bisher unklar. Die Männer beschrieb die Zeugin als möglicherweise südländisch, einer mit gelockten Haaren, beide mit Jeans und T-Shirt bekleidet, wobei es sich bei einem der T-Shirts um ein Fußballtrikot gehandelt haben könnte. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von mindestens 30.000 EUR. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen mit zivilen und uniformierten Polizeikräften brachten leider keinen Erfolg. Hinweise, die zur Aufklärung des Brandes führen können, bitte an das 2. Polizeirevier in Mainz-Kostheim unter der Rufnummer 0611/345-2240 oder jede andere Polizeidienststelle.

gefertigt:

H. Schüdde, PHK KvD PD Wiesbaden

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2132
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11815/4603028