Polizeimeldungen

POL-HI: Sarstedt, Zeugenaufruf nach Unfallflucht auf Penny-Parkplatz

Polizeimeldungen

23.05.2020 – 14:47

Polizeiinspektion Hildesheim

Hildesheim (ots)

Sarstedt, Hildesheimer Straße (cb) Am 23.05.2020, zwischen ca. 11.30 Uhr und 11.40 Uhr, parkte der 77-jährige Geschädigte aus Giften seinen silbernen Pkw VW Golf Variant auf dem Parkplatz des Penny Einkaufsmarktes und ging einkaufen. Anschließend stellte er einen Schaden an der hinteren rechten Tür fest. Der Schaden wird auf ca. 400,- Euro geschätzt. Das Fahrzeug stand im südlichen Bereich des Parkplatzes. Der Verursacher hatte sich nach dem Unfall entfernt, ohne sich zu melden. Die Polizei bittet Zeugen, die sich im Unfallzeitraum auf dem Penny-Parkplatz aufgehalten haben, sich zu melden, wenn sie Hinweise zum Verursacher geben können.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57621/4604228