Polizeimeldungen

POL-PDNW: Bad Dürkheim – Verkehrskontrollstellen eingerichtet, zahlreiche Verkehrsverstöße geahndet

Polizeimeldungen

27.06.2020 – 13:10

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.07.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Bad Dürkheim (ots)

Am Freitag, den 26.06.2020, wurden in Bad Dürkheim mehrere Kontrollstellen eingerichtet:

In der Zeit von 09:00 Uhr – 09:50 Uhr wurde am Wurstmarktkreisel eine Verkehrskontrollstelle zur Überprüfung der Verkehrssicherheit eingerichtet, wobei der Fokus insbesondere auf dem korrekten Anlegen des vorgeschriebenen Sicherheitsgurtes lag. Bei hohem Verkehrsaufkommen konnten erfreulicherweise nur drei Fahrzeugführer festgestellt werden, die gegen die Gurtpflicht verstießen. Alle drei Betroffenen zeigten sich einsichtig und bezahlten das Verwarnungsgeld in Höhe von 30 Euro noch vor Ort.

Im Zeitraum von 09:40 – 11:40 Uhr wurde in der Friedelsheimer Straße in der dortigen 30er Zone eine Kontrollstelle mit Geschwindigkeitsmessung eingerichtet. Bei rund 100 gemessenen Fahrzeugen mussten 14 Geschwindigkeitsverstöße geahndet werden. Ein Fahrzeugführer überschritt mit einem gemessenen Wert von 70 km/h die erlaubte Höchstgeschwindigkeit um mehr als das Doppelte und darf sich nun mit einer Geldbuße in Höhe von 160 Euro sowie einem einmonatigen Fahrverbot auseinandersetzen.

Anschließend wurde In den Almen von 12:00 Uhr – 13:50 Uhr das Einhalten des Durchfahrtsverbots kontrolliert, da diese Strecke von Verkehrsteilnehmern gerne als Abkürzung zur Bruchstraße genutzt wird. Im Zeitraum von etwa zwei Stunden mussten 22 Verstöße gegen das Verkehrszeichen 250 festgestellt und mit dem zum 28.04.2020 erhöhten Verwarnungsgeld von 50 Euro geahndet werden. Die Polizei Bad Dürkheim bittet daher nochmal um die Einhaltung des vorgeschriebenen Durchfahrtsverbots.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim
Madeleine Weber

Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon: 06322 963 0
Telefax: 06322 963 120
E-Mail: pibadduerkheim@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4636075