Polizeimeldungen

POL-WES: Wesel- Verkehrsunfall mit einem schwer verletztem Kradfahrer

Polizeimeldungen

29.07.2020 – 21:39

Kreispolizeibehörde Wesel

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.08.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Wesel (ots)

Am 29.07.2020 gegen 16:30 Uhr befuhr eine 63-jährige Frau aus Hamminkeln mit ihrem Pkw die Bocholter Straße (B473) aus Richtung Hamminkeln kommend in Fahrtrichtung Wesel. In Höhe der Kreuzung Hamminkelner Landstraße und Zufahrt zur Schillkaserne überholte die 63-Jährige auf der B 473 vorausfahrende Fahrzeuge. Beim Wiedereinscheren kollidierte sie mit einem auf der Linksabbiegerspur wartenden 42-jährigen Motorradfahrer aus Essen. Der 42-Jährige wurde schwer verletzt mit einem Rettungswagen einem örtlichen Krankenhaus zugeführt. Die 63-Jährige verletzte sich leicht. Es entstand geringer Sachschaden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Verkehr durch Polizeibeamte abgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65858/4665581