“Kripo live – Tätern auf der Spur”: MDR bündelt True Crime-Formate

Leipzig (ots) – Aus “Die Spur der Täter” wird “Kripo live – Tätern auf der Spur”. Das True Crime-Reportagemagazin des MDR startet am 19. August mit neuem Namen die aktuelle Staffel. Mit der Umbenennung bündelt der Sender seine True Crime-Formate im Fernsehen unter dem Namen “Kripo live”. Unter diesem Titel hat der MDR bislang nur das Fahndungsmagazin am Sonntagabend ausgestrahlt.

Derzeit gibt es im MDR-Fernsehen zwei non-fiktionale Angebote, in denen regelmäßig über reale Kriminalfälle berichtet wird. In der Sendung “Kripo live” am Sonntag um 19.50 Uhr sind die Fälle brandheiß und die Polizei bittet die Zuschauerinnen und Zuschauer um Hilfe bei der Fahndung nach Tätern. Bei “Kripo live – Tätern auf der Spur” am Mittwoch um 21.15 Uhr öffnen die Kriminalisten Ermittlungsakten und berichten in der Rückschau sehr detailreich, wie sie Verbrecher fassen konnten. Nicht selten wird dabei über Täter berichtet, nach denen Wochen zuvor bei “Kripo live” gefahndet wurde. Auch diese inhaltliche Verknüpfung hat den MDR dazu bewogen, eine “Kripo live”-Sendungsfamilie zu gründen.

Im Mittelpunkt der Auftaktfolge von “Kripo live – Tätern auf der Spur” am 19. August steht die Rekonstruktion der Ermittlungsarbeit im Mordfall der zehnjährigen Stephanie Drews aus Weimar. Sie wurde 1991 tot unter einer Autobahnbrücke bei Jena gefunden. Jahrzehntelang wurde der Fall immer wieder überprüft. Erst 27 Jahre nach der Tat gelingt es den Ermittlern der “Soko Altfälle”, den Mörder der kleinen Stephanie zu überführen.

Zur True Crime-Familie im MDR gehört seit gut einem Jahr auch ein Podcast. Mit mehr als 2,5 Millionen Streams seit dem Start gehört er zu den erfolgreichsten digitalen Formaten des MDR. Seit Juli dieses Jahres entsteht der Podcast in Kooperation mit der Hörfunkwelle “MDR AKTUELL” und hat pro Monat eine zweite Ausgabe. Während in der einen Episode Ermittler und Journalisten über abgeschlossene Kriminalfälle berichten, geht es in der anderen um einen aktuellen Kriminalfall, der die Menschen in Mitteldeutschland bewegt.

Die True Crime-Formate des MDR im Überblick:

– Kripo live – Tätern auf der Spur | 19.08., 21:15 Uhr | MDR-Fernsehen

– Kripo live | 23.08., 19.50 | MDR-Fernsehen | mdr-aktuell.de

– Die Spur der Täter (Podcast) | https://www.mdr.de/nachrichten/podcast/spurdertaeter/index.html

Quellenangaben

Bildquelle: obs/MDR Mitteldeutscher Rundfunk/MDR/Hagen Wolf
Textquelle: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7880/4681144
Newsroom: MDR Mitteldeutscher Rundfunk
Pressekontakt: MDR
Presse und Information
Sebastian Henne

Tel.: (0341) 3 00 63 76
E-Mail: presse@mdr.de
Twitter: @MDRpresse

Presseportal