Polizeimeldungen

POL-S: Offenbar Reizgas in Aufzug versprüht – Zeugen gesucht

Polizeimeldungen

15.09.2020 – 17:23

Polizeipräsidium Stuttgart

Stuttgart-Mitte (ots)

Ein Unbekannter hat am Dienstagnachmittag (15.09.2020) im Aufzug eines Gebäudes an der Büchsenstraße offenbar Reizgas versprüht. Gegen 14.20 Uhr klagten acht Personen, die zuvor den Aufzug benutzt hatten, über Atemwegsreizungen. Alarmierte Kräfte der Feuerwehr führten Messungen durch, konnten aber nichts mehr feststellen. Rettungskräfte kümmerten sich vor Ort um die leicht Verletzten. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903100 an die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 1 Theodor-Heuss-Straße zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4707655