Polizeimeldungen

POL-NOM: Unterschlagung

Polizeimeldungen

17.09.2020 – 07:02

Polizeiinspektion Northeim

Einbeck (ots)

Einbeck (Kr.) 15.09.2020, 16:15 Uhr

Am Dienstag, den 15.09.2020, hob ein 22jähriger Einbecker mehrere kleine Geldbeträge vom Konto seiner 19jährigen Freundin ab. Diese hatte ihm ihre Bankkarte mit PIN überlassen, damit er sein Auto tanken konnte. Den Umstand nutzte der junge Mann jedoch aus, um insgesamt 105,- Euro von ihrem Konto abzuheben. Da dies nicht zum ersten Mal passierte, erstattete die ebenfalls in Einbeck wohnende Frau Strafanzeige gegen ihren Freund wegen Unterschlagung. Die Polizei hat die Ermittlungen diesbezüglich aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57929/4708829